Das aktuelle Wetter Bochum 4°C
Polizei

Trickbetrüger stiehlt hochwertigen Schmuck aus Tresor

10.07.2013 | 11:44 Uhr
Trickbetrüger stiehlt hochwertigen Schmuck aus Tresor
Foto: Katrin Figge

Bochum.   Ein Trickbetrüger, der als Kripo-Beamter auftrat, hat einen 71-jähriger Bochumer auf besonders perfide Weise bestohlen. Er erbeutete unter einem Vorwand wertvollen Schmuck aus einem Tresor.

Ein Trickbetrüger hat am Dienstag einen 71-jährigen Bochumer an der Altenbochumer Straße in Bochum-Laer bestohlen. Laut Polizei erhielt der Senior um 14.15 Uhr den Anruf eines angeblichen Beamten des „Landeskriminalamtes“. Der Anrufer suggerierte dem Bochumer, dass bei ihm eingebrochen wurde und gleich ein „Kollege“ vorbeikommen würde, um die Sache aufzunehmen. Obwohl der 71-Jährige nichts bemerkt hatte, hegte er keinen Argwohn.

Täter flüchtete

Kurz nach dem Telefonat klingelte es an der Haustür. Ein Mann stellte sich als Kripobeamter vor. Er sagte dem Rentner, dass angeblich durch Schlüsseldienste diverse Generalschlüssel von Tresoren im Umlauf seien. Nun müsse er den Tresor auf Vollständigkeit überprüfen. Der 71-Jährige übergab seinen Tresorschlüssel und ließ den Trickbetrüger gewähren. Dieser stahl dann einen dunkelroten Schmuckkoffer mit hochwertigem Schmuck. Unter dem Vorwand, ein „Fingerabdruckset“ aus dem Auto holen zu müssen, verließ er das Haus und kam nicht mehr zurück.

Täterbeschreibung: etwa 30 Jahre, 1,70 bis 1,75 Meter groß, sprach Deutsch ohne Akzent, dunkle Jacke, T-Shirt und Baseballkappe. Hinweise bitte an die echte Kripo: Tel. 0234/909-4143 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten).

Redaktion



Kommentare
Aus dem Ressort
1Live-Krone in Bochum - Sonderpreis für Joko und Klaas
Auszeichnung
Das Moderatoren-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf wird bei der 1Live-Krone in Bochum mit einem Sonderpreis geehrt. Nach Angaben des Westdeutschen Rundfunks werden sie die Auszeichnung am 4. Dezember in der Jahrhunderthalle persönlich entgegen nehmen.
Atemnot: Freie Plätze beim WAZ-Nachtforum in Langendreer
WAZ-Nachtforum
Drei Fachärzte der Universitätsklinik informieren die Leser ab 19 Uhr in der Cafeteria In der Schornau:– „Atemlos, aber nicht hilflos“: Oberarzt Dr. Lars Petersen stellt Ursachen und Behandlung bei chronischen Lungenerkrankungen vor.– „Wenn das Herz nicht mitspielt“.
Grünes Licht für Ausbau des Einkaufszentrums
Einzelhandel
Einkaufszentrum Große Voede an der Castroper Straße: Satzung für zweiten Bauabschnitt in der Bezirksvertretung Mitte und im Rat beschlossen. Möbelmarkt mit Licht-Kunstfassade kann kommen. Zusätzliche Parkplätze entstehen.
Ist dieser Michel eigentlich ein guter Junge?
Theater
Das Kinder- und Familienstück des Schauspielhauses nimmt mit nach Lönneberga. Der Astrid-Lindgren-Stoff weckt riesige Erwartungen. Es ist deshalb nicht immer einfach für eine Theaterinszenierung gegen Film- und Fernseh--Sehgewohnheiten anzutreten.
Landgericht Bochum stellt Verfahren wegen schweren Raubs ein
Entscheidung
Das Bochumer Landgericht hat das Verfahren wegen schweren Raubs gegen einen 24- und einen 26-Jährigen eingestellt. Die Männer sollten einen Bekannten attackiert, überfallen und 60 Euro erbeutet haben. Am ersten Prozesstag waren Widersprüche zwischen ihrer Aussage und der des „Opfers“ aufgetaucht.
Fotos und Videos
Kurt Rehm zeigt neue Arbeiten
Bildgalerie
Kunstmuseum Bochum
Neue Quizreihe "Kopfball"
Bildgalerie
11-Freunde-Bar
Rombacher Hütte
Bildgalerie
Straßen in Bochum