Das aktuelle Wetter Bochum 8°C
Polizeieinsatz

Treffen führender Bandidos in Bochum abgesagt

03.06.2012 | 16:04 Uhr
Treffen führender Bandidos in Bochum abgesagt
Mehrere Polizeiwagen standen am Sonntag vor dem Quartier der Bandidos in Bochum. Foto: Thomas Goedde

Bochum.   Rund um das Clubhaus der Rockergruppe Bandidos in Bochum-Laer gab es am Sonntag einen Polizeieinsatz. Von mehreren Wagen aus beobachteten Beamte die Situation, weil ein Treffen vieler führender Bandidos aus ganz Deutschland erwartet wurde. Das geplante Treffen wurde dann aber abgesagt.

Ein Polizeiaufgebot hat am Sonntag das Clubhaus der Bandidos an der Alten Wittener Straße in Bochum-Laer beobachtet. Grund war ein erwartetes Treffen von über einem Dutzend Führungskräften der Bandidos aus ganz Deutschland. Nach Auskunft der Polizei wollten sie zu einer „Besprechung“ zusammenkommen

Diese Information hatte die Polizei am Samstag erhalten, nachdem sich zumindest eine der Führungspersonen der Rockergruppe in einem Hotel in Bochum einquartiert hatte. Am Sonntag wurde das Treffen dann aber abgesagt. Der Grund ist der Polizei eigenen Angaben zufolge ebenso unbekannt wie der genaue Grund der geplanten Besprechung. Trotzdem standen am Sonntagnachmittag noch sieben Polizeiwagen rund um das Rocker-Clubhaus, um die Situation weiter im Auge zu behalten.

Bernd Kiesewetter

Kommentare
04.06.2012
14:48
Treffen führender Bandidos in Bochum abgesagt
von slash | #7

Echt lustig, vielleicht mussten die grün weißen Fahrzeuge nochmal etwas an die Luft bevor Sie Blau werden :-)

Funktionen
Aus dem Ressort
Bester Vorleser seines Alters kommt aus Wattenscheid
Vorlesewettbewerb
Ben Luca Thetmeyer (12) aus der 6c der Pestalozzi-Realschule hat NRW-weit schon über 80 Mitbewerber unterden Tisch gelesen. Im Juni fährt er zum...
Solidaritätsfest zum Kita-Streik
Streik
Verdi wirbt mit einem Solidaritätsfest auf dem Husemannplatz für mehr Verständnis bei den Eltern für den nun seit drei Wochen andauernden Streik.
Bezirksregierung genehmigt Haushalt 2015 der Stadt Bochum
Haushalt 2015
Die Bezirksregierung Arnsberg hat am Freitag den Haushalt 2015 der Stadt Bochum genehmigt. Der Haushalt hat ein Volumen von knapp 1,3 Milliarden Euro.
Neururer fühlt sich vom VfL Bochum um Punktprämien gebracht
Rechtsstreit
Streit zwischen Peter Neururer und dem VfL Bochum am Arbeitsgericht wegen Punktprämien und TV-Präsenz geht weiter. Eine gütliche Einigung scheiterte.
Der Handball soll die Bochumer Grundschulen erobern
Schulprojekt
Zum Abschluss des Projektes findet am Samstag ein Turnier mit den beteiligten Schulen statt. Weltmeister Florian Kehrmann ist der Schirmherr.
Fotos und Videos
Westkreuz fast fertig
Bildgalerie
Autobahn-Baustelle
Ein starkes Stück Bochum
Bildgalerie
Springorum-Radweg
Buntes aus dem Wok
Bildgalerie
Das isst der Pott
article
6725661
Treffen führender Bandidos in Bochum abgesagt
Treffen führender Bandidos in Bochum abgesagt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/treffen-fuehrender-bandidos-in-bochum-abgesagt-id6725661.html
2012-06-03 16:04
Bochum