Trauer unterm Sternenhimmel

Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Trauer beim Starlight Express: Matt Beadle, Darsteller des Rollschuh-Musicals am Stadionring, starb im Alter von nur 32 Jahren.

Bochum.. Seit Februar zählte der Engländer zum Starlight-Ensemble. Nach internationalen Stationen u.a. bei „We will rock you“ düste der gelernte Sänger und Tänzer allabendlich als französischer Schnellzug Bobo über die Piste. „Matt hat mit seiner Lebensfreude hier viele Freunde gewonnen“, berichtet Sprecherin Ellen Lübke-Meier. Um so fassungsloser war das Team, als Mitte der Woche die Nachricht eintraf: Matt kehrt nicht mehr zurück. Er starb während seines Urlaubs in den USA, zehn Tage nach seinem 32. Geburtstag.

The show must go on: Sämtliche Vorstellungen gingen und gehen wie geplant über die Bühne. Die Kollegen erweisen Matt Beadle in diesen traurigen Tagen gleichwohl die letzte Ehre: Nach dem Finale nehmen sie ihre Helme ab und verbeugen sich in aller Stille.