Tambourkorps royal

Bamenohl..  Die Vereinsfahrt des Tambourkorps Bamenohl führte in die Kaiserstadt Aachen. Die Besichtigung einer Printenbäckerei, eine Stadtführung und ein gemütlicher Abend im Aachener Brauhaus waren nur ein Teil des tollen Wochenendprogramms.

Darüber hinaus ging es mit dem Bus in das 38 Kilometer entfernte Maastricht, wo ein paar Frauen des Vereins auf den Geschmack des niederländischen Königinnentags kamen. Da auch der Bamenohler Schützenkönig Ulrich Kleppel und seine Königin Cordula sowie das amtierende Kaiserpaar Friedhelm und Hildegunde Schröder dabei waren, erwarben die zukünftigen Hofstaat- Frauen passende Accessoires.

„Das muss doch gefeiert werden“ dachten sich alle und ließen den Frühshoppen nach der Krönung der Majestäten am Sonntag zu einem ganz besonderen Highlight werden.

Die Vereinsfahrt war wieder ein voller Erfolg und hat viel Spaß gemacht.

Das Tambourkorps hat auch in diesem Jahr wieder alle Kommunionkinder zu einer Schnupperprobe in seine Räume eingeladen. Die Kinder konnten sich mit einer Waffel und kühlen Getränken stärken und alle Instrumente ausprobieren. Die neuen Ausbildungskurse beginnen in den nächsten Wochen, Anmeldungen werden gerne von allen Mitgliedern oder bei den Proben, immer montags von 19 bis 20.30 Uhr im Vereinsraum in Bamenohl, entgegen genommen.