Das aktuelle Wetter Bochum 12°C
Bochum

Symposium: „Wohnformen im Alter“

19.09.2015 | 08:11 Uhr

„Wohnen in Gemeinschaft“ ist ein Themenschwerpunkt des interdisziplinären Symposiums „Wohnformen im Alter“, das vom Institut Arbeit und Technik (IAT) der Westfälischen Hochschule und der Hochschule für Gesundheit (hsg) am kommenden Donnerstag, 24. September, auf dem Gesundheitscampus ausgerichtet wird. Dabei geht es um die Frage, welchen Beitrag Architektur, Stadt- und Raumplanung, Technik, gesundheitliche Versorgung und soziale Netzwerke leisten können, um ein Höchstmaß an selbstbestimmtem Wohnen und Leben zu ermöglichen und die soziale Einbettung von Älteren zu unterstützen.

Podiumsdiskussion

Das Mehrgenerationen-Wohnen in Baugemeinschaften als soziales Netzwerk wird der Architekt Norbert Post vorstellen. Dr. Christian Schramm, Vizepräsident der Architektenkammer NRW (AKNW), schildert beispielhaft die Gestaltung von Senioren-Wohngemeinschaften. In der abschließenden Podiumsdiskussion nimmt Dr. David Wilde, Vorstand der Hattinger Wohnungsgenossenschaft, Stellung aus Sicht der Immobilienwirtschaft und zeigt Beispiele für das „Mehrgenerationen-Wohnen in engagierter Nachbarschaft“ auf.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Physik in der Kirche
Bildgalerie
Wissensnacht Ruhr
Er schleift Gleise im Akkord
Bildgalerie
Schleifwagen
article
11107184
Symposium: „Wohnformen im Alter“
Symposium: „Wohnformen im Alter“
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/symposium-wohnformen-im-alter-aimp-id11107184.html
2015-09-19 08:11
Bochum