Das aktuelle Wetter Bochum 12°C
Süd

Universitätsgemeinde Querenburg

29.11.2007 | 16:57 Uhr

Die Kirchengemeinde gibt es erst seit dem 1. Januar 1967, als Teil der ehemaligen Kirchengemeinde Ümmingen. ...

... 1970 kamen, so beschreibt Altsuperintendent Wolfgang Werbeck in seinem Buch zur ehemaligen Gemeinde "Ümmingen", von der Petri-Gemeinde Steinkuhl mit dem Thomaszentrum und der Bezirk Brenschede mit dem Baumhofzentrum hinzu. Diese Entwicklung führte zu einem besonderen Selbstverständnis. Werbeck (1994): "Die Pfarrbezirke der Kirchengemeinde Querenburg besitzen relative Selbständigkeit mit unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkten; sie sind aber durch die gemeinsame Leitung des Presbyteriums und durch die enge Arbeitsgemeinschaft der vier Pfarrer und außerdem nach wie vor durch die Ausstrahlung der Universität miteinander verbunden."



Kommentare
Aus dem Ressort
Wenn bei Hochwasser der Damm bricht
Kleine Forscher
Schüler der Klasse 4b an der Hufelandschule waren zu Gast beim Lehrstuhl für Hydrologie, Wasserwirtschaft und Umwelttechnik an die Ruhr-Universität. Sie hatten sich im Unterrtcht mit dem Thema Wasser beschäftigt und viele Fragen, die sie nun an die Experten richteten
Gaukler, Stars und Leckereien
Fest
Zur Lindener Meile mit verkaufsoffenem Sonntag werden bis zu 20 000 Besucher erwartet. Die Marktplatzbühne bietet viel Programm. Mittelaltermarkt startet bereits am kommenden Freitagabend. Vere8ins sind besonders aktiv
Schauerwetter kann den Frohsinn nicht vertreiben
Gemeindefest
Drei Tage Fest – drei Tage vielfältige Aktion: beim Gemeindefest von Liebfrauen Linden auf dem weitläufigen Außengelände ging es unter dem Motto „Liebfrauen rockt – Gemeinschaft (er)leben“ wieder fröhlich zu. Ob Alt, Jung oder Mittelalt: das Fest bot allen etwas.
Aufregung um Ausgrabungen im Schlosspark
Haus Weitmar
Seit Juli wird im Schlosspark Weitmar gebuddelt. Noch nicht für das neue „Museum unter Tage“, das dort bis Ende 2015 entstehen soll. Zunächst sind Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) an der Reihe. Sie haben in den letzten Wochen die Überreste einer alten Vorburg freigelegt .
Mit einer Rose fing beim Förderverein alles an
Seniorenarbeit
Seit 20 Jahren erfüllt der Förderverein des St.-Johannes-Stifts Wiemelhausen den Bewohnern viele kleine, aber auch manch große Wünsche. Für die ehrenamtlichen Helfer ist das Engagement eine echte Herzensangelegenheit. Ausruhen kommt für sie nicht in Frage – das nächste Ziel ist längst im Visier
Umfrage
Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Thealozzi
Bildgalerie
Sommerferien
Altenbochumer Vereine feiern
Bildgalerie
Stadtteilfest
Prunksitzung im Pater-Romanus-Stift
Bildgalerie
Fotostrecke