Das aktuelle Wetter Bochum 2°C
Tennisclub

T.C.S feiert 40-Jähriges

07.11.2012 | 17:32 Uhr
Funktionen
T.C.S feiert 40-Jähriges
Die Ehrung der Jubilare erfolgte in der TennishalleFoto: Gert Hille

Südwest.  Der Tennisclub Bochum-Süd blickt auf erfolgreiche Jahrzehnte im Tennissport zurück. Bei einer großen Feier auf der Anlage Am Brannenweg fand auch Bürgermeisterin Gaby Schäfer lobende Worte.

Sein 40-jähriges Bestehen feierte der Tennisclub Bochum-Süd (T.C.S.) auf seiner Anlage Am Brannenweg / Halfmannwiese. Im Mittelpunkt stand die Geschichte des Vereins mit heute rund 400 Mitgliedern. Zu den Gästen gehörten Bürgermeisterin Gaby Schäfer und Bezirksbürgermeisterin Doris Erdmann.

Das ansehnliche Clubhaus gefiel den Gästen besonders. Gaby Schäfer: „Ich finde das Clubhaus wunderbar.“ Doris Erdmann sicherte die Unterstützung der Bezirksvertretung zu: „Der T.C.S. ist volksnah und volkstümlich.“

Erster Vorsitzender Dieter Brüggerhoff verzichtete auf eine langatmige Rede, dafür setzte er auf eine eindrucksvolle Präsentation des Vereins und dokumentierte die spannende Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart: 1974 waren die ersten beiden Außenplätze fertig, 1975 fanden die ersten Clubmeisterschaften statt. 2012 wurde Platz 1 nach dem Gründungsvorsitzenden Heinz Beck benannt.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Anne Greb, Hermann Gremmel, Jochen Peus und Wolfgang Pink. Gründungsmitglieder, die noch im Verein sind: Sigrid Theen, Irmhild Geldmacher, Paul Middelhaufe, Dieter Besse, Werner Lerch und Peter Zeiske. Dieter Brüggerhoff nannte die gute finanzielle Lage und die positiven sportlichen Leistungen der Mannschaften. Dies waren gute Gründe, unbeschwert den 40. Geburtstag zu feiern.

Gert Hille

Kommentare
Aus dem Ressort
Koreaner feiern Neujahrsfest
Dahlhausen
Beim koreanischen Neujahrsfest erinnern ehemalige Gastarbeiter an ihre ferne Heimat. Die meisten von ihnen sind längst „echte Bochumer“ geworden.
Dank der Ruhrlandbühne – Dahlhausen gibt sich ganz närrisch
Karneval
Die Ruhrlandbühne startet wieder durch: Den Auftakt macht der Kinderkarneval am Wochenende. Doch damit geht die Session ert richtig los.
Köllerholzschule feiert Ende der Renovierungen
Brandschutz
Köllerholzschule wurde komplett modernisiert. Sie wurde 50 Jahre alt, bietet seit zehn Jahren den Ganztag an und hat seit 20 Jahren einen Garten.
Hevener Straße am Kemnader See ab 1. Februar wieder gesperrt
Straßenbau
Nach dem Verlegen der Wasserleitung beginnt am 1. Februar der Ausbau des Teilstücks zwischen Freizeitbad und Im Lottental. Dauer: dreieinhalb Monate.
Querenburger Karnevalsiten gelingt toller Neustart
Karneval
Erstmals lud der Querenburger Karnevalsverein zum großen Gardetreffen ein. Auch der Veranstaltungsort wechselte. Großes Lob an junge Organisatorinnen.
Fotos und Videos
Thealozzi
Bildgalerie
Sommerferien
Altenbochumer Vereine feiern
Bildgalerie
Stadtteilfest
Prunksitzung im Pater-Romanus-Stift
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7269455
T.C.S feiert 40-Jähriges
T.C.S feiert 40-Jähriges
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/sued/t-c-s-feiert-40-jaehriges-id7269455.html
2012-11-07 17:32
Süd