Das aktuelle Wetter Bochum 9°C
Kirche

Lebendiges Gemeindefest in Stiepel

14.06.2012 | 18:02 Uhr
Lebendiges Gemeindefest in Stiepel
Die Kinder hatten beim Gemeindefest ihren Spaß. Foto: Thomas Goedde

Stiepel.   Zum zweiten Mal fand rund um die Dorfkirche ein schönes Fest mit Musik, Spiel und Unterhaltung statt. Der Renner bei den Kleinen: Kistenklettern!

Ziemliches Glück mit dem Wetter hatten die Teilnehmer des zweiten gemeinsamen Stiepeler Gemeindefestes von Haar und Dorfkirche. Bei Sonnenschein wurde das Kinder- und Kulturprogramm zu einem guten Erfolg.

Nach der Eröffnung durch Pfarrer Jürgen Stasing und dem harmonischen Posaunenchor bot sich den Besuchern ein breit gefächertes Angebot an Spiel, Spaß und Unterhaltung. Besonders beliebt – weil abenteuerlich – war bei den Kindern das Kistenklettern. Bis zu zehn leere Getränkekästen hoch war der Turm, der nach und nach erklommen werden musste. Fachgerecht gesichert schafften es einige bis in diese luftige Höhe.

Bunt und kreativ war das Programm der beiden Kindergärten. In der Dorfkirche fand die öffentliche Generalprobe des Kindermusizierkreises unter der Leitung von Ursula Richter statt. Auch der Gospelchor „Children of Light“ unter Angelika Henrichs fand in der Kirche guten Anklang. Viele Besucher erfreuten sich im Kirchencafé an selbst gebackenem Kuchen. Eine schöne Veranstaltung, die von vielen ehrenamtlichen Helfern geplant wurde.



Kommentare
Aus dem Ressort
Lesespaß bei Frisör, Zahnarzt und Polizei
Vorlesetag
Die Bücherei Linden lud kleine Leseratten am bundesweiten Vorlesetag an besondere Orte ein, wo ihnen spannende Geschichten vorgelesen wurden. Zum Frisör ging es, zum Zahnarzt und auch zur Polizei. Und ganz am Ende sogar zum Klo.
Schweinerei im Rosalie-Adler-Seniorenzentrum
Therapieschwein
Über tierischen Besuch freuten sich die Bewohner des Rosalie-Adler-Zentrums in Dahlhausen. Therapieschwein Felix gab sich mal wieder die Ehre und sorgte für eine willkommene Abwechslung im Seniorenheim an der Dr.-C.-Otto-Straße. Ein Auftritt mit therapeutischem Hintergrund.
Bunte Farbtupfer im Hospiz
Ausstellung
Das Hospiz St. Hildegard dient als ungewöhnlicher Ausstellungsort für die Bilder der Künstler Paulus Remmers und Andrea Goralsky. Katrin Sondermann, Leiterin von St. Hildegard: „Unser Hospiz ist ein Haus des Lebens.“
Spekulatius samt Souvlaki
Thorpe-Weihnachtsmarkt
Wenn der Eppendorfer Heimatverein (EHV) am ersten Advent zum Thorpe-Weihnachtsmarkt bittet, setzt die Gruppe damit auch wieder ein Zeichen gegen die Kommerzialisierung des Festes. Denn ein Erfolgsrezept des Eppendorfer Brauches ist sicherlich, dass keine gewerblichen Standbetreiber zugelassen sind....
Menschen stehen Schlange vor der Kleiderkammer
Ehrenamt
Kleiderkammer St. Martin: Haushaltswaren, Bekleidung und Kinderspielzeug werden an Bedürftige für ein paar Cent ausgegeben. Das nächste Projekt ist ein Bücherschrank mit Beleuchtung, aus dem sich die Gäste mit Literatur bedienen können.
Fotos und Videos
Thealozzi
Bildgalerie
Sommerferien
Altenbochumer Vereine feiern
Bildgalerie
Stadtteilfest
Prunksitzung im Pater-Romanus-Stift
Bildgalerie
Fotostrecke
Hamilton ist der neue Champion
Bildgalerie
Formel 1