Das aktuelle Wetter Bochum 8°C
Süd

Der erste Geburtstag

13.11.2008 | 17:29 Uhr
Funktionen

"Stiftung Lukaskirche" informiert am 19. November

Altenbochum. Im Mai 1898 begann der Bau der Lukaskirche. Am 2. Dezember 2007 nahm die "Stiftung Lukaskirche" ihre Arbeit auf. Ihren ersten Geburtstag begeht die Stiftung nun am 19. November (Buß- und Bettag) mit einem Gottesdienst um 18 Uhr und einem anschließenden Imbiss im Lutherhaus (Altenbochumer Bogen). "Dort werden wir über den aktuellen Stand des Stiftungsvermögens informieren und zu einer umfassenden Spenden-Aktion aufrufen", betont der Vorsitzender, Pfarrer i.R. Eike Grevel. Der Dank an alle, die bisher mit kleinen und großen Spenden das Stiftungsanliegen unterstützten, stehe jedoch an erster Stelle. Weitere Infos unter www.stiftung-lukaskirche.de. WH

Kommentare
Aus dem Ressort
Sprachkurs als Weihnachtsgeschenk
Flüchtlinge
Feier an der Lewackerschule mit den dort lebenden Flüchtlingen und ihren ehrenamtlichen Helfern. Nikolaus und der zwarte Piet.
Wie Jugendliche ihr Steinkuhl sehen
Ausstellung
25 Kinder und Jugendliche hielten mit der Kamera Eindrücke aus ihrem Stadtteil fest. Die Ausstellung „Lebens(t)räume“ noch bis Ende Dezember zu sehen.
Flüchtlinge ziehen in Bahn-Baracken in Dahlhausen
Asyl
In der Straße Am Sattelgut bietet eine Häuserzeile Platz für 50 Asylbewerber etwa aus Syrien und dem Kosovo. Die Stadt sucht händeringend nach...
Adventskonzert in Bochum-Dahlhausen hat schon Tradition
Musik
Zum 33. Mal fand der musikalische Abend des Bezirks Südwest in Dahlhausen statt. 13 Chöre und Musikgruppen waren mit vollem Herzen dabei.
91-Jähriger unterhält Senioren
Altenheim
Heinz Meyer stellt für die Bewohner des DRK-Seniorenheims regelmäßig ein buntes Programm auf die Beine. Zur Adventfeier holte er Kinder hinzu
Fotos und Videos
Thealozzi
Bildgalerie
Sommerferien
Altenbochumer Vereine feiern
Bildgalerie
Stadtteilfest
Prunksitzung im Pater-Romanus-Stift
Bildgalerie
Fotostrecke
Überfall auf Juwelier in Moers
Bildgalerie
Überfall