Starlight Express lädt zum Tag der offenen Tür nach Bochum

Traditionell gut besucht: der Tat der offenen Tür beim Starlight Express - hier im vergangenen Jahr.
Traditionell gut besucht: der Tat der offenen Tür beim Starlight Express - hier im vergangenen Jahr.
Foto: Olaf Ziegler
Was wir bereits wissen
Beim Tag der offenen Tür im Musical Starlight Express werden die australischen „Tap Dogs“ für Stimmung sorgen. Los geht es am 11. August, ab 12 Uhr.

Bochum.. Einen Blick hinter die Kulissen des rasantesten Musicals der Welt ermöglicht der beliebte „Tag der offenen Tür“ beim Starlight Express am Dienstag, 11. August. Von 12 bis 18 Uhr gibt es viele bunte Aktionen in und am Starlight-Theater am Stadionring. So stehen Technik- und Skateshows auf dem Programm, dazu kommen Kinderschminken, Autogrammstunden sowie eine Fotoaktion mit Darstellern.

Mit Stepptanz und Akrobatik werden die australischen „Tap Dogs“ für Stimmung sorgen. Gastro-Angebote und Live-Musik runden den Tag ab. Traditionell ist der Fanwettbewerb, bei dem sich Mutige in den Kategorien Tanz, Gesang und Kostüm dem Publikum und der Jury zusammensetzt. Wer sich auf der Außenbühne beim Fanwettbewerb präsentieren will, sendet seine Bewerbung mit Adresse, Telefonnummer, Foto und Angabe des Liedes bis Freitag, 17. Juli, an das Starlight Express-Theater, Presseabteilung, Stichwort: Fanwettbewerb, Stadionring 24, 44791 Bochum, oder per E-Mail an:
pressestelle@starlight-express.de.