Stadtteilinitiative Laer diskutiert Ostpark-Pläne

Laer..  „Die Stadtteilinitiative Laer sollte zahlreich vertreten sein“, ermuntert Reinhard Voigt seine Mitstreiter, in großer Zahl an der Bürgerversammlung zur Rahmenplanung Ostpark teilzunehmen. Im zweiten Planungsforum am Samstag, 14. März, von 11 bis 16 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus, Grimmestr. 4, geht es um das östliche Quartier „Havkenscheider Höhe“. Zuvor trifft sich die Stadtteilinitiative Laer am 3. März, um 19.30 Uhr, an gleicher Stelle. Reinhard Voigt: „Wir wollen unsere Gedanken und Vorstellungen zu dem Ostpark-Bebauungsplan erörtern und formulieren, damit wir für die Bürgerbeteiligung bestens vorbereitet sind.“

Im Planungsforum geht es um Themen wie Wohnen, Grünplanung und Verkehr, die vertieft diskutiert werden sollen. Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Anwohner aus der Nachbarschaft, künftige Bewohner, Architekten, Bauwillige und sonstige Interessierte. Im April wird dann durch die Stadtverwaltung in einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt, wie der Rahmenplan weiterentwickelt wurde.