Stadt zahlt für die Container 100 000 Euro

Die Kosten für die Container – 100 000 Euro – übernimmt die Stadt. Sobald sie nicht mehr vonnöten sind, soll auf dem Terrain der Spielplatz wieder hergerichtet werden.

Das denkmalgeschütze Gebäude Eislebener Straße 3 wurde 1893 errichtet und der Gemeinde von der Familie Maiweg gestiftet.