Sparkasse übernimmt Großteil der Kosten

„Ein Segen, dass die Sparkasse mitmacht“, sagt Astrid Metz. „Sie übernimmt einen Großteil der Kosten.“ Nämlich die für die Gema und Haftpflichtversicherung. Die Bogestra kümmert sich auch um die Verkehrssicherheit sowie Druck und Verteilung von Plakaten und Handzetteln (10 000 Stück).

Einige Plätze für Kleinkunsthändler sind noch frei. Kosten:
Fünf Euro pro Meter. Anmeldungen bei Mitorganisator Andreas Schmitt: la-dorf@gmx.de.