Spannende Studiengänge warten auf die Schulabgänger

Bochum, das Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen bietet vielfältige Studienmöglichkeiten. Ein Blick über die Grenzen verrät, dass auch bundesweit und international spannende Studiengänge auf junge Schulabgänger warten.

Die Bildungsmesse Horizon gibt es seit neun Jahren. Sie bietet Informationen zur Studien- und Berufsorientierung. 2015 kommt sie zum ersten Mal nach Bochum (17. und 18. Januar im Ruhrcongress, jeweils von 10 bis 16 Uhr, Eintritt frei). Zahlreiche Hochschulen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen aus der Region und dem ganzen Bundesgebiet werden sich da präsentieren. Auch für alle, die es aus Bochum, dem Ruhrgebiet, NRW fortzieht, bietet die Messe Optionen: Niederländische Hochschulen, die direkt vor Ort über das Studium im Nachbarland informieren. Wie unterscheiden sich „Universiteiten“ und „Hogescholen“ von den deutschen Angeboten? Welche Fächer und Zulassungsvoraussetzungen gibt es? All das und mehr kann man die Hochschulvertreter fragen.

Weil es beim Studium, sowohl im In- als auch im Ausland, einiges zu beachten gibt, bietet die Messe ein umfassendes Rahmenprogramm rund um Themen wie Studienfinanzierung, duales Studium und Studium im Ausland an. Bei Expertenrunden, Vorträgen, Workshops und Talkrunden können die Besucher Fragen stellen und sich ein Bild von den Möglichkeiten machen. Die Messe richtet sich dabei an alle, die sich allgemein für den Hochschul- und Ausbildungseinstieg interessieren und nach Beratung suchen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE