Das aktuelle Wetter Bochum 10°C
Bochum

Sonntagsdienst

16.11.2007 | 20:26 Uhr

TAGEBUCH Zur Arbeit bei einer Tageszeitung gehört der Sonntagsdienst. Wenn Montag etwas erscheinen soll, muss es zuvor irgendjemand geschrieben haben.

Die Beliebheit dieses Dienstes variiert. Dem einen ist das Wochenende heilig, der andere wiederum freut sich über den Tag, den er stattdessen unter der Woche frei bekommt.

So sinnierte der Kollege, auf das wöchentliche Erstligagekicke - nunmal hauptsächlich am Wochenende verortet - verzichte er nur mit größtem Unbehagen.

Wenig verständnisvoller Blick von gegenüber: Sonntags würde die Kollegin gerne immer arbeiten, da hätten schließlich die Läden zu. jeb/fe

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Von Kirchenkunst bis Industrieanstrich
Mittelstandserie
Die Mohr-Malerwerkstätten haben sich in 92 Jahren eine breite handwerklicheKompetenz erarbeitet. An vielen Stellen sind ihre Spuren sichtbar.
Kreuze purzeln aus Gebetbüchern heraus
Ausstellung
Bochumer Tage für neue Musik beginnen am Montag, 25. Mai, in der Melanchthonkirche. Sehenswerte Ausstellung der Künstlerin Ruth Biersbach.
Die älteste evangelische Kirche der Innenstadt
Historisch
Im Gegensatz zu anderen Gotteshäusern ist die von der lutherischen Gemeinde erbaute evangelische Pauluskirche nicht nach Osten und damit Jerusalem...
Radclub in Bochum kämpft für die Fahrradrevolution
Fahrrad
ADFC setzt sich für mehr Radwege ein. Vieles ist erreicht, noch mehr zu erreichen. Clubchef Kuliga sagt: Mentalität der Politik muss geändert werden.
Bewerber Nummer zehn für das OB-Amt in Bochum steht fest
Wahlen
Zehn Bewerber werden bei der Wahl des nächsten Oberbürgermeisters im September antreten. Arzt Markus Zarske will vor allem die Finanzen konsolidieren.
Fotos und Videos
Am Krähennocken
Bildgalerie
Straßen in Bochum
article
2092951
Sonntagsdienst
Sonntagsdienst
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/sonntagsdienst-id2092951.html
2007-11-16 20:26
Bochum