Das aktuelle Wetter Bochum 21°C

Prozess

Sohn soll Vater erschlagen haben - ihm droht die Psychiatrie

17.01.2013 | 16:24 Uhr

Ein 31-jähriger Bochumer, der in Bochum-Querenburg seinen Vater (66) vor den Augen der Mutter erschlagen haben soll, muss jetzt vor Gericht. Ins Gefängnis kommt er aber wohl nicht, weil er schuldunfähig sein soll. Deshalb soll er auf unbestimmte Zeit in eine geschlossene forensische Psychiatrie...

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Umfrage
Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Jamie Cullum begeistert beim Zeltfestival
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Bendzko singt Grönemeyer-Songs
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Fans tanzen mit Parov Stelar Band
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Aus dem Ressort
7. Blitzmarathon in Bochum - Kinder und Jugendliche im Fokus
Polizei
Beim nunmehr siebten Blitzmarathon in Bochum, bei dem die Polizei im September wieder 24 Stunden lang das Tempo von Autofahrern kontrolliert, stehen Kinder und Jugendliche Focus. Sie können der Polizei Verkehrsbrennpunkte melden. Nicht nur auf dem Schulweg sind sie besonderen Gefahren ausgesetzt.
Folgen von Sturm "Ela" in Bochum bis Jahresende noch spürbar
Sturmfolgen
Noch bis zum Ende des Jahres werden die Aufräum- und Sicherungsarbeiten in Bochumer Parks und Wäldern dauern. Die Kommune gehört zu den Städten in NRW, die ganz besonders vom Pfingststurm „Ela“ betroffen sind und die nun Unterstützung vom Land erhalt hat. 2,3 Millionen Euro fließen aus Düsseldorf.
UCI-Kino in Bochum feiert 15 Jahre Kultfilm „Bang Boom Bang“
Kino
Eine wohl einzigartige Story. Und ein Ende ist nicht abzusehen: Seit 15 Jahren zeigt das UCI-Kino in Bochum an jedem Freitagabend die Revierkomödie „Bang Boom Bang“. Am Freitag, 29. August, wird das Jubiläum mit Stars und Fans gefeiert.
Pflegedirektorin ist Bochumer Klinik seit 46 Jahren verbunden
150 Jahre Augusta
Die Augusta-Krankenanstalten feiern ihr 150-jähriges Bestehen. Eva-Maria-Karmelita ist mit 46 Berufsjahren die dienstälteste Mitarbeiterin an der Bergstraße. Dabei war der sittenstrenge Anfang als Schwesternschülerin nicht eben einfach.
Nach Kunstverbot - "Museumsbesuch mit Risiko" in Bochum
Kunst
Duisburg sagte auf Geheiß des Oberbürgermeisters im letzten Augenblick ab – nun hat Gregor Schneider für die Ruhrtriennale statt „totlast“ in Duisburg enge Gänge im Museum Bochum installiert. Dort wartet neben „Kunstmuseum“ auch eine sehenswerte Ausstellung der Privatsammlung Hense.