Das aktuelle Wetter Bochum 23°C
Gewaltattacke

Sohn ging auf Vater in Bochum los - Lebensgefahr

30.08.2012 | 14:31 Uhr
Sohn ging auf Vater in Bochum los - Lebensgefahr

Bochum.   Ein 31-jähriger Bochumer hat nach Polizeiangaben so heftig auf seinen Vater eingetreten, dass er jetzt in Lebensgefahr schwebt.

Ein schlimmes Familiendrama ist am Mittwochabend in Querenburg passiert. Ein 66-jähriger Mann schwebt jetzt in Lebensgefahr. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag berichten, war sein Sohn kurz vor 20 Uhr in die elterliche Wohnung in Bochum-Querenburg gekommen. Er hatte reichlich Alkohol getrunken. Plötzlich rastete er aus.

Zunächst schlug er auf seine Mutter (63) ein und nahm auch Gegenstände in der Wohnung zu Hilfe. Sein Vater kam der Ehefrau zu Hilfe, doch dann wurde auch er von seinem Sohn attackiert. Dieser trat laut Polizei so heftig auf ihn ein, dass er lebensgefährlich verletzt wurde. Die 63-jährige Frau kam mit leichten Verletzungen davon.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt

Nach der Attacke flüchtete ihr Sohn zunächst aus der Wohnung. Doch die sofort zu Hilfe gerufenen Polizei konnte ihn bei einer Fahndung in der Nähe des Tatorts schnappen.

Am Donnerstagnachmittag wude der 31-Jährige einer Haftrichterin vorgeführt. Sie erließ einen Unterbringungsbefehl. Der Beschuldigte soll psychisch krank sein und wurde in eine Psychiatrie eingeliefert. Die Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt wegen versuchten Totschlags. Wegen Gewalt ist er bereits polizeibekannt. Zum Tatmotiv erklärte die Staatsanwaltschaft: "Es soll einen Streit gegeben haben, weil der Sohn die elterliche Wohnung wegen seiner Alkoholisierung verlassen sollte." Der Beschuldigte berief sich bei einer ersten Vernehmung auf Erinnerungslücken.

Bernd Kiesewetter

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
DJK Viktoria Bochum startet Fußballprojekt mit Flüchtlingen
Integration
DJK Viktoria Bochum leistet einen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen. Schauspieler Armin Rohde übernimmt die Schirmherrschaft. Trainer gesucht.
Bahn-Probleme im Ruhrgebiet dauern bis mindestens Dienstag
Unwetter
Das Wetter macht der Bahn zu schaffen: Ein Blitzeinschlag sorgt auch am Montag noch für Störungen rund um Essen. Es gibt Umleitungen und Ausfälle.
30. Auflage - Bochum Total 2015 war denkwürdiges Festival
Konzerte
Stromausfall, Hitze und Gewitter: Und trotzdem feierte die 30. Auflage von „Bochum Total“ erneut einen fulminanten Party-Erfolg.
Jesiden in Bochum wollen eigenes Zentrum gründen
Religion
Die Jesidische Gemeinde in Bochum plant ein eigenes Zentrum. Dafür will sie von der Stadt das ehemalige jüdsiche Gemeindehaus in Laer kaufen.
Aktion - welches Bochumer Gericht schafft es ins Finale?
Das isst der Pott
Stimmen Sie für Ihr Lieblingsessen aus Bochum ab: Der Sieger nimmt an der Endauswahl am 1. August im Centro Oberhausen teil. Attraktive Preise winken.
Fotos und Videos
Bochum Total - Fans an Tag 4
Bildgalerie
Festival
Bochum Total - Bands an Tag 4
Bildgalerie
Konzerte
article
7040764
Sohn ging auf Vater in Bochum los - Lebensgefahr
Sohn ging auf Vater in Bochum los - Lebensgefahr
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/sohn-ging-auf-vater-in-bochum-los-lebensgefahr-id7040764.html
2012-08-30 14:31
Familiendrama, Lebensgefahr, Alkohol, Polizei, Fahndung, Psychiatrie,
Bochum