Das aktuelle Wetter Bochum 4°C
Leichenfund

Skelettierte Leiche aus Bochum identifiziert

26.07.2012 | 11:26 Uhr
Skelettierte Leiche aus Bochum identifiziert
Foto: WAZ

Bochum.   Bei dem Skelett, das ein Passant am Mittwoch an einem Teich in Bochum entdeckt hat, handelt es sich wahrscheinlich um die Leiche eines seit 2007 vermissten Mannes, der psychisch krank war. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus. Die Leiche hat vermutlich schon mehrere Jahre an dem Teich gelegen.

Nachdem ein Passant am Mittwoch eine skelettierte Leiche in der Nähe eines Teiches in Bochum entdeckt hatte , konnte nun die Identität der Person geklärt werden. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich wahrscheinlich um das Skelett eines Mannes, der bereits seit 2007 vermisst wird. Der damals 59-jährige Mann war psychisch krank, hatte seinen gewohnten Lebenskreis verlassen und war nie wieder zurückgekehrt, so die Polizei weiter.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bochum wurde der Verstorbene im Verlauf des Donnerstagmorgen obduziert. Demnach ergaben sich keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen oder ein Fremdverschulden. Vermutlich habe der Tote schon mehrere Jahre an dem Teich gelegen.

Skelett war am Mittwoch gefunden worden

Gegen 15.30 Uhr hatte sich am Mittwoch ein Passant bei der Polizei gemeldet. Er hatte das teilweise bekleidete Skelett in einem Schilfgebiet an einem Teich an der Stembergstraße gefunden. In der Bekleidung wurde ein Personalausweis gefunden. Polizei und Staatsanwaltschaft warteten aber zunächst die ersten Obduktionsergebnisse ab, bevor sie Informationen zur Identität des Mannes preisgaben.

Wie die Polizei weiter mitteilt, stehen die rechtsmedizinischen Untersuchungen zur eindeutigen Identifizierung des Leichnams noch aus. Die Ermittlungen des Bochumer Kriminalkommissariats 11 dauern an.

aba

Kommentare
26.07.2012
18:52
Skelettierte Leiche aus Bochum identifiziert
von GandalfDERWestfale | #1

Schon erstaunlich in so einer dichtbesiedelten Stadt wie Bochum , das so ein Schicksal so lange dort liegen muß. Erschreckend finde ich das.

1 Antwort
Skelettierte Leiche aus Bochum identifiziert
von Bonnymama | #1-1

Nunja,er lag ja nicht gerade auf der Kortumstraße. Und ich glaube auch nicht,das Sie jeden Tag durchs Unterholz,Gebüsch und Schilf krauchen um da Patrouille zu machen,oder etwa doch?

Funktionen
Aus dem Ressort
Gewerkschaft fordert auf, sich einzumischen
1. Mai
Die Kundgebung am 1. Mai steht unter dem Motto „Die Arbeit der Zukunft gestalten wir“. Der DGB ruft dazu auf, sich in Debatten einzumischen.
CDU Bochum nominiert Klaus Franz für die Oberbürgermeisterwahl
Politik
Klaus Franz (62) ist seit Montagabend auch offiziell Kandidat der CDU für das Oberbürgermeisteramt. Am Dienstag will die Partei in den Wahlkampf...
Wirbel nach Intendanten-Abschied
Fortsetzung von Seite 1.
Der gestern bekannt gewordene vorzeitige Abschied von Anselm Weber aus dem Bochumer Theater hat für einigen Wirbel gesorgt. Sogleich wurde die Frage...
Bochumer Intendant Anselm Weber geht nach Frankfurt
Wechsel
Schauspieldirektor löst seinen bis 2020 laufenden Vertrag vorzeitig auf und geht zur Spielzeit 2017/18. Finanzprobleme gelten als ein Beweggrund.
Defekte Isolation führte zum Stromausfall an der Ruhr-Uni
Blackout
Vor zwölf Tagen war die Ruhr-Uni nach Defekt für 20 Stunden ohne Strom. Stadtwerke lassen Ereignisskette des Schadens durch Gutachter analysieren.
Fotos und Videos
Hochstraße in Wattenscheid
Bildgalerie
Straßenserie
Tausende jubeln Blau Weiß
Bildgalerie
Maiabendfest
article
6918756
Skelettierte Leiche aus Bochum identifiziert
Skelettierte Leiche aus Bochum identifiziert
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/skelettierte-leiche-aus-bochum-identifiziert-id6918756.html
2012-07-26 11:26
Polizei, Bochum, Leiche, Leichenfund, Skelett
Bochum