Das aktuelle Wetter Bochum 23°C
Kemnader Stausee

Skaterbahn am Stausee soll im Oktober fertig sein

17.01.2013 | 18:32 Uhr
Skaterbahn am Stausee soll im Oktober fertig sein
Blick auf den Kemnader Stausee.Foto: Hans Blossey

Bochum.   Im Oktober 2013 könnte die „Umlaufbahn“ der Skater am Stausee perfekt sein. Der erste Streckenteil auf Wittener ist schon fertig, bis zur Oelbach-Brücke in Heveney. Ab 14. Februar wird die Strecke an mehreren Stellen gleichzeitig weiter gebaut, vor allem in Höhe der beiden Häfen.

Ab 14. Februar wird es wieder Baustellen am Kemnader Stausee geben und zwar auf der Bochumer Seite: An zwei oder drei Stellen gleichzeitig beginnen nämlich die nächsten Bauabschnitte für die neue Skater-Strecke. Tempo ist angesagt, sonst drohen EU-Mittel zu verfallen, erfuhr die WAZ.

Gut angekommen bei den Inlineskatern ist bereits der erste Streckenabschnitt , der auf Wittener Gebiet nahe der Autobahnbrücke über der Ruhr beginnt und sich in einer malerischen Kurve bis Höhe des Freizeitbades in Heveney erstreckt. „Mit dem Teil sind wir fertig“, schilderte Wilfried Perner, Geschäftsführer der Freizeitzentrum Kemnade GmBH. Die nächste Etappe beginnt in Heveney nahe der Brücke, die über den Oelbach führt, und verläuft dann in Ufernähe am Hafen Heveney.

Die restlichen Bauabschnitte sind ausgeschrieben

Bevor wegen Schnee und Eis auch am Stausee die Baustellen in Winterstarre fielen, hatte die lange Teststrecke als 1. Bauabschnitt mit ihrer Spezialbeleuchtung bereits einige Wochen lang viele Läufer an den See gelockt.

„Die restlichen fünf Bauabschnitte sind ausgeschrieben, in den nächsten 14 Tagen laufen die Gespräche mit den Bietern“, sagte Perner. Der Zeitplan sieht vor, zuerst die Abschnitte, die in Ufernähe der Häfen Heveney und Oveney liegen, für die Läufer fertig zu stellen. Einer der beiden bereits vorhandenen Fuß- und Radwege, die rund um den Kemnader Stausee führen, werde auf jeden Fall während der Bauarbeiten zur Benutzung frei gehalten, sicherte Perner zu. In Höhe der jeweiligen Baustellen müssen sich Fußgänger, Radler und Skater den einen Weg teilen.

„Wir hoffen, dass wir Anfang Oktober 2013 mit der Skaterstrecke fertig sind“, fügte er hinzu. Die in diesem Jahr geplanten Feste am See, angefangen vom Zeltfestival Ruhr und „Kemnade in Flammen“ in Oveney über das Hafenfest Heveney bis hin zu diversen Veranstaltungen wie Burgen-oder AOK-Lauf würden durch die Bauarbeiten nicht zwangsläufig behindert werden. Das gilt insbesondere für das Zeltfestival neben dem Freizeitbad Heveney, weil dort die Skaterstrecke schon in Betrieb ist.

Rolf Hartmann



Kommentare
Aus dem Ressort
Woher stammt die Schlange von Bochum? – Peta zahlt Belohnung
Kurioses
Die Tierrechtsorganisation zahlt 500 Euro für Hinweise, wer die Schlange von Hordel ausgesetzt haben könnte. Der Python hält sich währenddessen weiter versteckt. Nun stellt die Feuerwehr ihm eine neue Falle: Ein Lebendköder soll das Reptil aus seinem Versteck locken.
Der Ernst des Lebens beginnt
Schule
i-Dötzchen Greta Koch besucht ab August die erste Klasse der Lina-Morgenstern-Schule. Einen Schulranzen hat sie bereits. Und auch jede Menge Vorfreude.
Erste Auszubildende starten in den Alltag im Arbeitsleben
Ausbildung
Am Freitag beginnen viele Jugendliche ihre Berufsausbildung. Doch noch immer gibt es viele Bewerber ohne Ausbildungsplatz und auch Ausbildungsplätze ohne passenden Bewerber. Gefragtester Beruf in Bochum ist der Sozialversicherungsangestellte.
Mehr Jugendliche in Bochum arbeitslos und mehr freie Stellen
Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote in Bochum ist im Juli auf 10,5 Prozent angestiegen, das meldet die Bundesagentur für Arbeit. Vor allem Jugendliche hätten sich neu arbeitslos gemeldet, was mit dem Schul- und Ausbildungsende zusammenhänge. Fachkräfte sind auch in Bochum verstärkt gefragt.
Idylle mitten in der Stadt auf dem Rhönplatz in Grumme
Bochums Straßen
Viel ist nicht los, beginnt man die Reise auf der Rhönstraße, jedenfalls nicht auf den ersten Blick. Allein das Rauschen der Autos vom Castroper Hellweg ist durch die Schallmauer zu hören. Beim Schlendern durch die Siedlung Richtung Rhönplatz geht es vorbei an gepflegten Häusern, zur linken Hand...
Umfrage
Wie zufrieden waren Sie bisher mit dem Essen im Krankenhaus ?

Wie zufrieden waren Sie bisher mit dem Essen im Krankenhaus ?

 
Fotos und Videos
Kochen im Krankenhaus
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Trinkhallentour 2014
Video
Video
Rhönstraße und Rhönplatz
Bildgalerie
Straßenserie