Silvesterabend in der Autobahnkirche Ruhr„Löcher im Licht“ der SilvesternachtNeujahrskonzert der Bochumer Symphoniker

1In der Autobahnkirch Ruhr / Epiphanias-Kirche, Dorstener Straße 263, gibt es am Silvesterabend um 18 Uhr einen Jahresabschlussgottesdienst mit anschließendem gemeinsamen gemütlichen Jahresausklang. Um Mitternacht wird eine Turmbesteigung auf den 30 Meter hohen Turm der Epiphanias-Kirche geboten.

2Die „Löcher im Licht – Klang- und Textpassagen in der Silvesternacht“ bieten heute ab 21 Uhr in der Melanchthonkirche, Königsallee 46, satirische Texte von Tucholsky, Goldt, Kishon u.a. Den Dialog zwischen Literatur und Musik gestalten der Schauspieler Richard Saringer sowie die Musiker Maik Hester und Ludwig Kaiser.

3ZumNeujahrskonzert bitten die Bochumer Symphoniker am 1. Januar um 18 Uhr in den Audimax der Ruhr-Uni. Es erklingen u.a. die Ouvertüre zu „Orpheus in der Unterwelt“ und die L’ Arlesienne Suite Nr. 2. Special Guest ist Schauspieler Dominique Horwitz, der Chansons von Jacques Brel vorstellen wird.