Das aktuelle Wetter Bochum 22°C
Feuerwehr

Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Langendreer

28.10.2012 | 13:18 Uhr
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Langendreer
Foto: BLASZCZYK, Guenter

Bochum.   Bei einem Wohnungsbrand in Bochum-Langendreer sind am Samstag sieben Menschen leicht verletzt worden. Das Feuer brach aus noch unklarer Ursache im ersten Stock aus. 33 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz.

Bei einem Wohnungsbrand in Bochum-Langendreer sind am Samstagmittag sieben Bewohner leicht verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr und Polizei war um kurz vor 13 Uhr ein Feuer in einer Wohnung im ersten Stock ausgebrochen. Die Inhaber der Wohnung waren nicht mehr in der Lage, den Brand mit eigenen Mitteln unter Kontrolle zu bekommen.

Ins Freie retten konnten sie sich aber selbst. Weil es stark rauchte, mussten später insgesamt sieben Menschen wegen Rauchgasvergiftungen vom Notarzt untersucht und vorsorglich in Krankenhäuser gebracht werden. Die Feuerwehr konnte den Brand mit zwei Trupps unter Atemschutz mit einem Strahlrohr schnell löschen. 33 Kräfte waren im Einsatz. Die Brandursache wird jetzt von der Polizei ermittelt.

Redaktion



Kommentare
Aus dem Ressort
Idylle mitten in der Stadt auf dem Rhönplatz in Grumme
Bochums Straßen
Viel ist nicht los, beginnt man die Reise auf der Rhönstraße, jedenfalls nicht auf den ersten Blick. Allein das Rauschen der Autos vom Castroper Hellweg ist durch die Schallmauer zu hören. Beim Schlendern durch die Siedlung Richtung Rhönplatz geht es vorbei an gepflegten Häusern, zur linken Hand...
WAZ-Leser genießen Sterne-Schmaus in der Klinikküche
Aktion
„Chef de Cuisine“: Der Titel erinnert an Spitzenköche aus der Sterne-Kategorie. Ralf Meyer hat sich die Berufsbezeichnung hart erarbeitet. Der 45-Jährige stand viele Jahre in der Top-Gastronomie am Herd, u.a. im noblen „Schiffchen“ in Kaiserswerth. 2009 wechselte er: von ganz oben nach ganz unten.
„Mrs. Robinson“ zu Gast in Langendreer
Pop
Die Simon-&-Garfunkel-Coverband „Central Park“ ist weit über die Grenzen des Ruhrgebiets bekannt - und sehr gefragt. Jetzt absolviert das Quintett mal wieder ein Heimspiel in Bochum, und zwar in der Christuskirche Langendreer.
Stadtarchiv Bochum zeigt große Weltkrieg-Ausstellung
Zeitgeschichte
Das Zentrum für Stadtgeschichte in Bochum hat sein Herbstprogramm vorgelegt. Zentrales Thema ist die Erinnerung an DAS Ereignis vor 100 Jahren. „Zwischen Heimat und Front – Bochum im Ersten Weltkrieg“ heißt die umfangereiche Eigenproduktion, die am 24. August eröffnet wird.
Elfjähriger Detektiv rettet Senior in Wattenscheid das Leben
Heldentat
Leon Volkeri aus Wattenscheid-Höntrop spielt einfach gerne Detektiv und ist nun ein kleiner Held: Er spürte einen über mehrere Tage verschwundenen Demenzkranken auf und bewahrte ihn so vermutlich vor dem Tod. Der Realschüler scheint den Senior tatsächlich durch Intuition gefunden zu haben.
Umfrage
Wie zufrieden waren Sie bisher mit dem Essen im Krankenhaus?

Wie zufrieden waren Sie bisher mit dem Essen im Krankenhaus?

 
Fotos und Videos
Kochen im Krankenhaus
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Trinkhallentour 2014
Video
Video
Rhönstraße und Rhönplatz
Bildgalerie
Straßenserie