Das aktuelle Wetter Bochum 2°C
Feuerwehr

Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Langendreer

28.10.2012 | 13:18 Uhr
Funktionen
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Langendreer
Foto: BLASZCZYK, Guenter

Bochum.   Bei einem Wohnungsbrand in Bochum-Langendreer sind am Samstag sieben Menschen leicht verletzt worden. Das Feuer brach aus noch unklarer Ursache im ersten Stock aus. 33 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz.

Bei einem Wohnungsbrand in Bochum-Langendreer sind am Samstagmittag sieben Bewohner leicht verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr und Polizei war um kurz vor 13 Uhr ein Feuer in einer Wohnung im ersten Stock ausgebrochen. Die Inhaber der Wohnung waren nicht mehr in der Lage, den Brand mit eigenen Mitteln unter Kontrolle zu bekommen.

Ins Freie retten konnten sie sich aber selbst. Weil es stark rauchte, mussten später insgesamt sieben Menschen wegen Rauchgasvergiftungen vom Notarzt untersucht und vorsorglich in Krankenhäuser gebracht werden. Die Feuerwehr konnte den Brand mit zwei Trupps unter Atemschutz mit einem Strahlrohr schnell löschen. 33 Kräfte waren im Einsatz. Die Brandursache wird jetzt von der Polizei ermittelt.

Redaktion

Kommentare
Aus dem Ressort
Psychisch Erkrankte spielen im Theater Unten in Bochum
Theater
In Kooperation mit dem Schauspielhaus führen Patienten und Mitarbeiter der Bochumer LWL-Klinik für Psychiatrie das Stück „Sin Sisters – In Betrachtung...
Bogestra muss Straßenbahnen auf Tempo 30 km/h drosseln
Technisches Problem
Wegen eines technischen Problems an den Fahrwerken fährt knapp die Hälfte des Straßenbahnen-Fuhrparks der Bogestra nur noch maximal Tempo 30.
Im Keller der Janusz-Korczak-Schule in Bochum brannte es
Brand
In der Janusz-Korczak-Schule an der Alleestraße hat es am Mittwochvormittag gebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand in einem Keller schnell löschen.
„FitX“ will seine angekündigten Studios im Sommer eröffnen
Sport
Der Fitness-Discounter „FitX“ plant zudem noch zwei weitere Standorte in Bochum. Der Mitbewerber „Sky.Fit“ eröffnete ein Studio im Ruhrpark.
Aggressiver Bettler stößt Bahnfahrerin beinahe ins Gleisbett
Hauptbahnhof
124 Delikte hat ein 37-Jähriger bereits auf dem Kerbholz. Am Dienstag bettelte er am Bochumer Hauptbahnhof - und stieß eine Frau fast ins Gleis.
Fotos und Videos
Girondelle
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Kopfball Finale
Bildgalerie
Fotostrecke
Was ist ein "Tacken" - Weisse Bescheid!?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
article
7236009
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Langendreer
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Langendreer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/sieben-verletzte-bei-wohnungsbrand-in-langendreer-id7236009.html
2012-10-28 13:18
Bochum, Langendreer, Brand, Wohnungsbrand, Feuerwehr, Polizei
Bochum