Das aktuelle Wetter Bochum 12°C
Steiger Award

Sascha Hellen bestätigt Absage für Bochumer Steiger Award im März

06.02.2013 | 19:23 Uhr
Medienberater Sascha Hellen nennt als neuen Termin für die Preisverleihung des "Steiger Award" den 12. Oktober.

Bochum.  Im März wird die "Steiger Award"-Veranstaltung in der Bochumer Jahrhunderhalle nicht stattfinden. Der Promi-Preis soll stattdessen am 12. Oktober verliehen werden, kündigte Medienberater Sascha Hellen in einer Pressemitteilung an. Ob dies in Bochum geschehen wird, bleibt noch offen.

Die WAZ-Berichte der vergangenen Wochen haben sich bestätigt: Der für den 16. März angekündigte „Steiger Award“ in der Jahrhunderthalle fällt aus.

Stattdessen nennt Medienberater Sascha Hellen in einer Pressemitteilung den 12. Oktober als Termin der Preisverleihung 2013 an „nationale und internationale Persönlichkeiten“.

Ob in Bochum oder andernorts, ließ Hellen auf WAZ-Anfrage am Mittwoch offen. Im Internet-Terminplan der Jahrhunderthalle taucht der „Steiger“ nach wie vor nicht auf.

Promis beim Steiger-Award



Kommentare
07.02.2013
21:39
Nicht Genaues weiß man nicht
von weihnachtsmann78 | #1

Und wer sponsert?
Was sagen Sparkasse und Stadtwerke?
Was ist mit Mc Cartney?
Hat Hellen die Vorauszahlungen inzwischen erstattet?

Fragen, Fragen,... - keine Antworten. Was treibt Herr Hellen denn sonst noch so? Ist er weiter für die Peter Maffey-Stiftung tätig?......

1 Antwort
Sascha Hellen bestätigt Absage für Bochumer Steiger Award im März
von UlliWeber | #1-1

Lieber weihnachtsmann78,

wie wäre es denn, wenn sie erst einmal in Erfahrung bringen, wie man fehlerfrei "Peter Maffay Stiftung" schreibt, bevor sie sich hier in der Sache äussern?

Aus dem Ressort
Carsharinganbieter „CiteeCar“ will sich in Bochum etablieren
Abo-Vorteile
Der Carsharing-Anbieter „CiteeCar“ möchte sich in der Region etablieren. Sein Geschäftsmodell: Er verzichtet auf die Grundgebühren. In Bochum sind 35 Fahrzeuge buchbar. „CiteeCar“ kooperiert mit der Funke Mediengruppe. WAZ-Abonnenten winken deshalb Preisvorteile.
Schauspielhaus startet Spielzeit mit großem Eröffnungsfest
Theater
Das Schauspielhausbegann mit seinem bekannten Theaterfest die neue Spielzeit. Viele Kostproben wecken die Neugier auf die Saison. Die oft zitierte, „schreckliche, die theaterlose Zeit“, sie ist vorüber.
Open-Flair-Festival begeistert mit Kunst mitten in der Stadt
Kultur
Das Open-Flair-Festival der Sparkasse belebte zum 16. Mal die Bochumer Innenstadt. Internationale Artisten und Akrobaten sorgten für Spaß. Der Bochumer Kleinkunstpreis geht an Jens Ohle (Profis) und Heart Buckboard (Nachwuchs).
Fahndung - 1530 Euro mit gestohlenen EC-Karten abgehoben
Zeugensuche
Eine Frau hat mit den beiden EC-Karten, die einer 66-Jährigen in Bochum gestohlen worden sind, an Geldautomaten im Stadtgebiet 1530 Euro abgehoben. Die mutmaßliche Diebin wurde dabei von einer Kamera gefilmt. Die Polizei sucht jetzt mit Fahndungsfotos nach der Frau.
20.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall in Bochum
Kollision
Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend sind in Bochum zwei Menschen leicht verletzt worden. Eine 52- und ein 37-Jähriger waren mit ihren Autos auf dem Werner Hellweg zusammengestoßen. Die beiden Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.
Umfrage
Ab dem 1. Oktober stellt die Stadt Bochum 220 kostenfreie zusätzliche Park & Ride-Plätze auf dem Unger-Gelände zur Verfügung. Das soll die Herner Straße entlasten. Pendler sollen dort in den ÖPNV umsteigen. Was halten Sie davon?

Ab dem 1. Oktober stellt die Stadt Bochum 220 kostenfreie zusätzliche Park & Ride-Plätze auf dem Unger-Gelände zur Verfügung. Das soll die Herner Straße entlasten. Pendler sollen dort in den ÖPNV umsteigen. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Wattenscheid aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Vogelperspektive
Schmerzfreies Krankenhaus in Bochum-
Bildgalerie
WAZ-Nachtforum