Sachleistungen und Spendenkonto

Die Unterstützung der „Senioren-Tiernothilfe“ erfolgt ausschließlich in Form von Sachleistungen wie tierärztliche Behandlungen (zum Beispiel Impfungen, Zahnsteinbehandlungen usw.) oder auch Futter.

Das Spendenkonto des Vereins ist bei der Sparkasse BO eingerichtet. Nummer: 43 408 699 oder IBAN: DE14 430 500 010 043 408 699. Bankleitzahl: 430 500 01. Telefon des Vereins: 0234/ 95 08 22 92.