Das aktuelle Wetter Bochum 14°C
Tiervermittlung

Russell-Terrier Karlchen sucht neue Besitzer

09.10.2012 | 17:45 Uhr
Russell-Terrier Karlchen sucht neue Besitzer
Hund "Karlchen klein" aus dem Tierheim in Bochum.Foto: Ingo Otto

Bochum.   Der fünfjährige Jack Russell Terrier „Karlchen Klein“ aus dem Bochumer Tierheim sucht neue Besitzer. Die WAZ stellt ihn zur Vermittlung vor.

Nur einen Tag nach Erscheinen des WAZ-Artikels „Tiere suchen ein Zuhause “ konnten die beiden vorgestellten Katzen Pia und Lisa (16 bzw. 17 Monate alt) an neue Besitzer aus Wattenscheid vermittelt werden. Sie waren bisher vom Bochumer Tierschutzverein „Tiere in Not“ versorgt worden. Die früheren Katzen der neuen Besitzer waren verstorben, doch diese wollte wieder neue haben. Wegen der Anfragen nach dem WAZ-Artikel konnte der Verein noch vier weitere Katzen in ein neues Zuhause abgeben.

Ab heute stellte die WAZ auch Hunde und weitere Tiere aus dem Tierheim an der Kleinherbeder Straße vor. Dort sind 45 Hunde untergebracht, die neue Besitzer suchen. Das Tierheim nimmt als Vermittlungsgebühr 200 Euro pro Hund. Wer in Bochum wohnt, braucht praktisch aber nur 80 Euro zu zahlen, denn dem neuen Hundebesitzer wird die Hundesteuer für ein Jahr (rund 120 Euro) erlassen. Die Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht. Eine Kastration vor der Abgabe kostet weitere 50 Euro.

Er braucht klare Regeln

Als Erstes stellt die WAZ heute „Karlchen Klein“ vor, einen rund fünf Jahre alten Jack Russell Terrier. Er wurden vor zehn Monaten im Tierheim abgegeben. Er ist sehr bewegungsfreudig und hat einen ordentlichen Jagdtrieb. Wer ihn aufnimmt, sollte sich im Klaren sein, dass er klare Regeln braucht. Allein bleibt er nicht gern.

Karlchen Klein hat zwar seit Geburt eine Fehlstellung an einer Vorderpfote, aber das schränke seine Bewegungsfreiheit nicht ein, wie ein Tierpfleger. Mit anderen Hunden verträgt sich der bereits kastrierte Rüde bedingt, mit weiteren Tierrassen nicht. Das Tierheim hat die Rufnummer 0234/29 59 50 (Mo., Di., Fr. von 14 bis 17 Uhr, Mi., Sa., So. 11 bis 14 Uhr.

Bernd Kiesewetter

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Die älteste evangelische Kirche der Innenstadt
Historisch
Im Gegensatz zu anderen Gotteshäusern ist die von der lutherischen Gemeinde erbaute evangelische Pauluskirche nicht nach Osten und damit Jerusalem...
Radclub in Bochum kämpft für die Fahrradrevolution
Fahrrad
ADFC setzt sich für mehr Radwege ein. Vieles ist erreicht, noch mehr zu erreichen. Clubchef Kuliga sagt: Mentalität der Politik muss geändert werden.
Bewerber Nummer zehn für das OB-Amt in Bochum steht fest
Wahlen
Zehn Bewerber werden bei der Wahl des nächsten Oberbürgermeisters im September antreten. Arzt Markus Zarske will vor allem die Finanzen konsolidieren.
Streit bei Teutonia Ehrenfeld – Flüchtlingsprojekt gefährdet
Integration
Bei Teutonia Ehrenfeld III spielen Flüchtlinge. Nun soll der Trainer des Teams den Verein verlassen. Der Vorstand hat ihm gekündigt.
Der Niedergang eines Party-Treffs
Gastronomie
Das Tauffenbach kommt unter den Hammer. Auch die zweite Zwangsversteigerung scheitert.In Zukunft kommt iwohl nur ein Restaurantbetrieb infrage.
Fotos und Videos
Am Krähennocken
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Möhreneintopf
Bildgalerie
Das isst der Pott
article
7180016
Russell-Terrier Karlchen sucht neue Besitzer
Russell-Terrier Karlchen sucht neue Besitzer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/russell-terrier-karlchen-sucht-neue-besitzer-id7180016.html
2012-10-09 17:45
Tiere,Hund,Tierheim,Jack Russell, Terrier
Bochum