Das aktuelle Wetter Bochum 12°C
Tiervermittlung

Russell-Terrier Karlchen sucht neue Besitzer

09.10.2012 | 17:45 Uhr
Russell-Terrier Karlchen sucht neue Besitzer
Hund "Karlchen klein" aus dem Tierheim in Bochum.Foto: Ingo Otto

Bochum.   Der fünfjährige Jack Russell Terrier „Karlchen Klein“ aus dem Bochumer Tierheim sucht neue Besitzer. Die WAZ stellt ihn zur Vermittlung vor.

Nur einen Tag nach Erscheinen des WAZ-Artikels „Tiere suchen ein Zuhause “ konnten die beiden vorgestellten Katzen Pia und Lisa (16 bzw. 17 Monate alt) an neue Besitzer aus Wattenscheid vermittelt werden. Sie waren bisher vom Bochumer Tierschutzverein „Tiere in Not“ versorgt worden. Die früheren Katzen der neuen Besitzer waren verstorben, doch diese wollte wieder neue haben. Wegen der Anfragen nach dem WAZ-Artikel konnte der Verein noch vier weitere Katzen in ein neues Zuhause abgeben.

Ab heute stellte die WAZ auch Hunde und weitere Tiere aus dem Tierheim an der Kleinherbeder Straße vor. Dort sind 45 Hunde untergebracht, die neue Besitzer suchen. Das Tierheim nimmt als Vermittlungsgebühr 200 Euro pro Hund. Wer in Bochum wohnt, braucht praktisch aber nur 80 Euro zu zahlen, denn dem neuen Hundebesitzer wird die Hundesteuer für ein Jahr (rund 120 Euro) erlassen. Die Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht. Eine Kastration vor der Abgabe kostet weitere 50 Euro.

Er braucht klare Regeln

Als Erstes stellt die WAZ heute „Karlchen Klein“ vor, einen rund fünf Jahre alten Jack Russell Terrier. Er wurden vor zehn Monaten im Tierheim abgegeben. Er ist sehr bewegungsfreudig und hat einen ordentlichen Jagdtrieb. Wer ihn aufnimmt, sollte sich im Klaren sein, dass er klare Regeln braucht. Allein bleibt er nicht gern.

Karlchen Klein hat zwar seit Geburt eine Fehlstellung an einer Vorderpfote, aber das schränke seine Bewegungsfreiheit nicht ein, wie ein Tierpfleger. Mit anderen Hunden verträgt sich der bereits kastrierte Rüde bedingt, mit weiteren Tierrassen nicht. Das Tierheim hat die Rufnummer 0234/29 59 50 (Mo., Di., Fr. von 14 bis 17 Uhr, Mi., Sa., So. 11 bis 14 Uhr.

Bernd Kiesewetter



Kommentare
Aus dem Ressort
Bochumer Varieté präsentiert künftig nur drei Shows im Jahr
Unterhaltung
Das Bochumer Varieté et cetera zeigt künftig nur noch drei Produktionen im Jahr. Bisher wurden vier Show präsentiert. Die Sommerpause endet am kommenden Wochenende. Ab dem 7. September heißt es: „Einfach zauberhaft!“
Weitere 600 000 Euro für das Musikzentrum Bochum
Schenkung
Die Stiftung Bochumer Symphonie stellt der Stadt Bochum für den Bau der Organisations- und Verwaltungsräume am Musikzentrum weitere 600 000 Euro zur Verfügung. Mit der Schenkung erhöht sich das finanzielle Engagement der Bürger-Stiftung auf rund 14,9 Millionen Euro.
Alte Arbeiterkolonie ist die Blume von Stahlhausen
Bochums Straßen
In der Lerschstraße stehen noch heute einige der am besten erhaltenen Häuser der alten Arbeiterkolonie. Im zweiten Weltkrieg wurde ein Großteil der Siedlung zerstört. Nur wenige Gebäude blieben im Originalzustand erhalten. Für sie gibt es heute eine Denkmalschutzsatzung.
Zutritt in Bochumer Wäldern teilweise wieder erlaubt
Sturmfolgen
Wer in den Wäldern in Bochum spazieren gehen will, kann dies jetzt wieder legal tun. Das Land NRW hat jetzt Waldwege in einigen Wäldern freigegeben, nachdem die Wälder insgesamt wegen der Sturmschäden von Pfingsten durch Tief "Ela" offiziell gesperrt waren.
Mieter nach Brandserie in Bochumer Hustadt in großer Sorge
Ermittlungen
In verschiedenen Hochhäusern der Bochumer Hustadt ist es binnen einer Woche schon zu vier Kellerbränden gekommen. Die Kripo sucht jetzt einen Feuerteufel. Ein Mieter glaubt: „Das muss irgendein Psycho sein, der sich daran ergötzt.“
Umfrage
Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Die Lerschstraße
Bildgalerie
Straßenserie
Das sind Bochums i-Dötzchen 2014
Bildgalerie
Einschulung
Anke Engelke und Co. unterhalten bestens
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr