Preis ist mit 1000 Euro dotiert

„Bochumer Jungen regeln Fehden mit Finesse statt mit Fäusten“, wissen die Maischützen.


Mit ihrem „Preis für gewalt-freie Konfliktlösung“ fördert die Maiabendgesellschaft auch in diesem Frühjahr Bürger oder Initiativen, die sich für das friedliche Miteinander einsetzen.


Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert. Bewerbungen per Mail an dse-boeke@t-online.de