Das aktuelle Wetter Bochum 18°C
Fußball-Fan

Polizist ließ sich Dach mit Schriftzug des VfL Bochum bauen

21.02.2013 | 14:43 Uhr
Ulrich Singerhoff, ein VfL-Fan bis ins Mark, auf einem Hubwagen vor seinem originellen Fußball-Dach.Foto: Ingo Otto

Bochum.  Der Bochumer Polizist Ulrich Singerhoff hat seine Leidenschaft für den VfL Bochum auf seinem Dach verewigt. Ein Dachdeckermeister hat für ihn die Ziegel so verlegen lassen, dass die Schriftzüge „VFL 1848“ und „VFL Bochum“ entstanden sind. Die VfL-Profis können das Dach vom Trainingsplatz aus sehen.

Ulrich Singerhoff ist ein Ruhrgebiets-Original. Der Polizeihauptkommissar mit dem Spitznamen „Trulli“ und dem auffälligen weißen Schnauzbart spricht herzhaftes Ruhrpott-Deutsch und ist total fußballbegeistert. „Ich habe den VfL-Virus mit zehn Jahren bekommen“, sagte der 60-Jährige der WAZ. Seine Leidenschaft hat der Bochumer jetzt weithin sichtbar auf seinem Mehrfamilienhaus verewigt. Rund 150 Meter vom VfL-Stadion entfernt, an der Ganghofer Straße, hat er das Fünf-Parteien-Haus mit einem nagelneuen Spitzdach decken und darin auf beiden Flanken den Schriftzug seines Lieblingsvereins einbauen lassen.

„VFL 1848“ ist von der Eingangsseite zu lesen. Auf der Rückseite war mehr Platz, so dass dort der volle Vereinsname hinpasste: „VFL Bochum.“ Wenn die VfL-Profis auf dem Trainingsplatz schwitzen, können sie das originelle Dach - gleich hinter den Tennisplätzen - deutlich erkennen.

Die Farbe der Dachziegel ist zwar nicht das originale VfL-Blau; das ist im Handel nicht so einfach zu haben. Die Grundfarbe wurde jetzt etwas dunkler. Singerhoff stellte aber unmissverständlich klar: „Lieber dunkelblau mit Weiß als Schalke-Blau oder schwarz-gelb. Denn datt würde gar nicht gehen.“

Idee für das VfL-Dach war „von vornherein klar“

Eine weitere Einschränkung erforderte auch die Form der einzelnen Ziegel. Das „f“ von VfL war zu filigran, zu rund für eine Ziegelverlegung. Also wurde das „f“ kurzerhand zum „F“. Aber dieser kleiner Formfehler kratzt am Ende niemanden mehr.

Ulli Singerhoff (r.) und Dachdeckermeister Christian MüllerFoto: INGO OTTO

Die Idee zu dem VfL-Dach kam dem Polizisten, als klar wurde, dass das bisherige, 50 Jahre alte Dach energetisch saniert werden musste. „Das war für mich von vornherein klar.“ Zusammen mit seinem Freund, dem Bochumer Dachdeckermeisters Christian Müller, probierte er in einem speziellen PC-Programm das genaue Verlegemuster aus - und die Dinge nahmen ihren Lauf. In wenigen Wochen war das blau-weiße Meisterwerk fertig.

Die fünf Mietparteien haben gegen die Bedachung offenbar keine Einwände. Beschwerden gebe es keine, sagt Singerhoff. Und das, obwohl dort auch ein Hertha-BSC-Fan wohne. Der Verein sei ja ebenfalls blau-weiß. Singerhoff selbst wohnt woanders in der Innenstadt. Irgendwann will er aber auch selbst unter seinem VfL-Dach wohnen.

Sieg gegen Duisburg getippt - „egal wie“

Quasi ein weiteres Zuhause ist für ihn das Stadion, seit Ewigkeiten geht er dorthin. Für das Zweitliga-Derby am Freitagabend gegen Duisburg tippt er auf Sieg. „Egal wie“ - ob 12:11 oder 1:0.

Video
Bochum, 21.02.13 : Ulrich Singerhoff steht zu seinem Fussballverein und das soll die ganze Welt sehen.

Singerhoff ging schon zum VfL, als dieser noch in der Regionalliga spielte. Mit dem Fahrrad sei er zum Auswärtsspiel nach Münster gefahren, sagte er, und habe dann in der Jugendherberge übernachtet. Den Spitznamen „Trulli“ hat er seit der Kindheit. Er mochte damals so gern eine Nudel, die im Kochbeutel gekocht wurde und die genau so hieß.

Bernd Kiesewetter



Kommentare
23.02.2013
10:33
Polizist ließ sich Dach mit Schriftzug des VfL Bochum bauen
von isdochklar | #17

tief im Westen .......... ;)

Es ist jedenfalls um Klassen besser, wenn ein Polizist seinen Fußballverein liebt und auch dazu steht als das, womit in Bayern die Polizisten dauernd auffallen !

23.02.2013
09:27
Polizist ließ sich Dach mit Schriftzug des VfL Bochum bauen
von Kohlensteiger | #16

in Kassel gibts das ganze mit dem Herner Schriftzug

23.02.2013
09:14
Polizist ließ sich Dach mit Schriftzug des VfL Bochum bauen
von mondmonty | #15

Pitter und Tulpe was für Nulpen seit ihr eigentlich, einfach mal den Munmd halten mehr nicht!

1 Antwort
Polizist ließ sich Dach mit Schriftzug des VfL Bochum bauen
von PitterMesser | #15-1

@vollmondmonty
Teufel auch! Dann sind Sie wohl der andere Bochumer Fan?!

23.02.2013
06:30
Polizist ließ sich Dach mit Schriftzug des VfL Bochum bauen
von PitterMesser | #14

Wann wird dieser unsäglich ebenso lächerliche wie unwichtige Artikel endlich rausgeworfen? Oder ist ein verwirrter Polizist sooo interessant?!

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #14-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

22.02.2013
21:35
Polizist ließ sich Dach mit Schriftzug des VfL Bochum bauen
von tommytulpe01 | #13

Schön,als echter Fan kann er sich ja demnächst über Spiele in der 3.Liga freuen.Denn da gehört der VfL hin und nirgendwo anders
Nie mehr 2.Liga

4 Antworten
Polizist ließ sich Dach mit Schriftzug des VfL Bochum bauen
von Karl-Napp | #13-1

Ist doch egal, ein echter Fan hält zu seinem Verein. Nur Schönwetterfans reagieren wie das Fähnlein im Winde.

Polizist ließ sich Dach mit Schriftzug des VfL Bochum bauen
von kopo | #13-2

Watt is datt denn für`n Kommentar? Bisse Wattenscheider oder so?!

Echte Fans sind halt echte Fansn
von ThommyTulpeBo7 | #13-3

Besser wie gar keine Ahnung.

Polizist ließ sich Dach mit Schriftzug des VfL Bochum bauen
von FastAllesImLot | #13-4

#13-3
Heißt das nicht grammatikalisch korrekt "besser als wie gar keine Ahnung" ???

22.02.2013
20:27
hallo klase...........
von digo4165 | #12

.............schön dich endlich kennenzulernen.
entschuldige das ich dich für einen zwölfjährigen, pubertierenden vfl-brillenträger gehalten habe.
weiter so.
glück auf.

22.02.2013
18:37
Polizist ließ sich Dach mit Schriftzug des VfL Bochum bauen
von Juelicher | #11

Schalke-Dächer gibt es meines Wissens gleich mehrere!
Heute hat mir übrigens Horst Biallo vom gleichnamigen bekannten Verbraucherportal auf eine Frage geantwortet u. sich ebenfalls als Schalke-Fan geoutet.

22.02.2013
18:31
Polizist ließ sich Dach mit Schriftzug des VfL Bochum bauen
von superimpi | #10

gute, symphatische Sache! Davon bräuchte Bochum viel mehr Menschen, sehr viel mehr! Gruß aus der Meisterstadt von nebean

22.02.2013
18:27
Guter Typ
von Erbeck1 | #9

.... , was man bereits optisch sieht - trotz Polizeibeamter !

22.02.2013
18:09
Polizist ließ sich Dach mit Schriftzug des VfL Bochum bauen
von Karl-Napp | #8

Super :)

Aus dem Ressort
Studie fragt angehende Lehrer: Beruf oder Berufung?
Deutschlehrer
Der Germanist und Literaturwissenschaftler der Ruhr-Universität Prof. Dr. Ralph können hat eine Studie über Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer vorgelegt. 109 Studienbeginner wurden anonym befragt. Die Ergebnisse machen nachdenklich.
Warum das Zeltfestival Ruhr jedes Jahr die Stars lockt
Musik
Das Zeltfestival Ruhr ist in seinem siebten Jahr längst eine feste Größe, große Musiker schmücken jedes Jahr das Bochum-Wittener Fest. So wie die Simple Minds, Milow oder Jamie Cullum in diesem Jahr. Wir fragten sechs Wiederholungstäter nach ihren Erinnerungen.
Durch diese Rohre fließt bald das neue Trinkwasser für Bochum
Wasserversorgung
Die Bauarbeiten für Bochums neue Trinkwasserleitung kommt mit großen Schritten voran. Im Lottental und darüber hinaus verlegen die Stadtwerke und Gelsenwasser auf einer Strecke von 4,2 Kilometern dicke Rohre in die Erde. Damit sollen später 60 Prozent der Bochumer versorgt werden.
Handwerksbetrieb flüchtet aus Bochum in Nachbarstadt
Wirtschaft
Weil sein bisheriger Standort in Langendreer „aus allen Nähten platzt“, hat Heizungsbauer und Installateur Markus Abitz einen neuen Firmensitz in Bochum gesucht. Vergeblich. Er zieht mit seinen 40 Beschäftigten nach Recklinghausen und erhebt Vorwürfe gegen die Wirtschaftsförderung.
Vizekanzler Sigmar Gabriel beim ,Hammer Treff’ in Bochum
Stargast
SPD-Schwergewicht Sigmar Gabriel besucht den widerspenstigen Ortsverein Bochum-Hamme. Den Stadtteil kennt er bereits, noch vor wenigen Wochen futterte er Mettbrötchen im KGV Carolinenglück. Der Stargast wird auf reichlich Lokal-Prominenz treffen.
Umfrage
Die Bochumer Narren müssen in der kommenden Session wohl auf das 2010 etablierte Dreigestirn verzichten. Es gibt keine Kandidaten für das Markenzeichen des Karnevals in der Stadt. Was halten Sie davon?

Die Bochumer Narren müssen in der kommenden Session wohl auf das 2010 etablierte Dreigestirn verzichten. Es gibt keine Kandidaten für das Markenzeichen des Karnevals in der Stadt. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Auftakt Bürgerwoche Ost
Bildgalerie
Werne
Neue Ausstellung
Bildgalerie
Geschichte
Hochhaus Sanierung
Bildgalerie
Bomin Haus
Starlight Express feiert
Bildgalerie
Starlight Express