Das aktuelle Wetter Bochum 0°C
Pilgern im Ruhrgebiet

Pilgerweg von Bochum-Harpen nach Dortmund Innenstadt

19.07.2012 | 17:00 Uhr
Funktionen
Pilgerweg von Bochum-Harpen nach Dortmund Innenstadt
Der Weg von Bochum-Harpen nach Dortmund Innenstadt führt durch ein Wäldchen.

Bochum/Dortmund.   Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von Bochum-Harpen zur St. Marienkirche in der Dortmunder Innenstadt.

  • ca. 20 km, bis Dortmund-Wischlingen ca. 14, 5 km

Von der St. Vinzentiuskirche (1) laufen Sie bis zum Harpener Hellweg, diesem folgen Sie rechts und biegen links nach Haus Holte (2) ab (Hinweisschild Radweg nach Dortmund-Wischlingen).

Im Wäldchen geradeaus halten, auf dem freien Feld der scharfen Linkskurve des Weges folgen, in Sichtweite der ersten Häuser an kleiner Wegkreuzung rechts, am Friedhof (3) vorbei, der links liegt.

An einer kleinen Reithalle in der Nähe der Kirchharpener Str. trifft man auf den EPR, diesem bis zum Revierpark Wischlingen (4) folgen. Hier nicht Richtung Haus Wischlingen, sondern rechts halten, am Park entlang, vorbei am See des NSG Hallerey Richtung Schwimmbad / Freizeithaus.

Mit der S-Bahn oder zu Fuß

Von hier entweder mit der S-Bahn nach Do-Hbf: Diesen durch den Haupteingang verlassen, den Königswall überqueren und geradeaus über die Treppen in die Innenstadt in den Westenhellweg (Fußgängerzone). Dort liegt links die St. Marienkirche.

Zu Fuß: Über den Parkplatz vor dem Schwimmbad den Revierpark verlassen. Unter der S-Bahn-Unterführung der Höfkerstr. folgen, rechts abbiegen in Dorstfelder Allee / EW.

Pilgern im Pott

Dieser Text stammt aus dem Buch "Pilgern im Pott", erschienen im Klartext Verlag. Hier geht's zum Onlineshop.

Am Dorstfelder Hellweg links den Fahrradschildern Richtung Dortmund Zentrum folgen, von der Rheinischen Str. rechts in die Ottostr., links in die Beuthstr., rechts die Bahn überqueren in die Lange Str., dieser am Westpark (5) vorbei folgen bis Hoher Wall, diesen überqueren, am Ende des Westenhellweg liegt die St. Marienkirche (6).

In unmittelbarer Nähe zur Marienkirche in Dortmund liegen die St. Petri- und die St. Reinoldikirche.

  1. Seite 1: Pilgerweg von Bochum-Harpen nach Dortmund Innenstadt
    Seite 2: Pilgern im Ruhrgebiet - Abstecher zur Dorfkirche in Bochum-Stiepel

1 | 2

Kommentare
Aus dem Ressort
Multikultureller Schwimmkurs liegt auf einer Wellenlänge
Völkerverständigung
Beim Erwachsenenschwimmkurs der DLRG im Südbad kommen Teilnehmer unterschiedlichster Nationen wunderbar miteinander aus.
Für die Pflege daheim gibt es für Familien jetzt mehr Geld
Pflege
Das neue Pflegestärkungsgesetz erntet bei Wohlfahrtsverbänden und pflegenden Angehörigen in Bochum gleichermaßen große Zustimmung.
Kaufhaus Kortum bleibt unvergessen
Bochumhistorisch
Viele Bochumer verbinden mit „Kortum“ unvergessliche Einkaufserlebnisse in der Kindheit.
„Menue Karussell“ bietet erstmals auch vegetarische Küche
Gastronomie
Im Februar und März dreht sich in Bochum wieder das „Menue Karussell“. Erstmals tischen die teilnehmenden Lokale auch vegetarische Gerichte auf.
Opel verschenkt Autos an Theater und Wohlfahrtsverband
Spende
Je ein Zafira geht an Theater Total und den Paritätischen Wohlfahrtsverband. Die Organisationen freuen sich über die zusätzliche Hilfe auf Rädern.
Fotos und Videos
Liebesgrüße aus Fernost
Bildgalerie
Neujahrsfest
Bochum sammelt Bochum
Bildgalerie
Pannini-Tauschbörse
Gräfin-Imma-Straße
Bildgalerie
Straßen in Bochum
article
6884777
Pilgerweg von Bochum-Harpen nach Dortmund Innenstadt
Pilgerweg von Bochum-Harpen nach Dortmund Innenstadt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/pilgerweg-von-bochum-harpen-nach-dortmund-innenstadt-id6884777.html
2012-07-19 17:00
Bochum,Dortmund,St.Vinzentiuskirche,Marienkirche,Dorfkirche
Bochum