Offenheit und Besonnenheit

Offenheit und Besonnenheit sind die Eigenschaften, die derzeit beim Handeln vor Ort rund um das Thema Flüchtlinge größte Aussicht auf Erfolg versprechen. Asylarbeitskreise und Flüchtlingsinitiativen, aus deren Mitte sich der Flüchtlingsrat NRW bildet, haben nicht gerade den Ruf, Verwaltungshandeln mit Jubelgesängen zu begleiten. Umso auffälliger ist daher das deutliche Lob dieses seit einiger Zeit in unserer Stadt ansässigen Gremiums zu werten.

Obwohl es genug Nachbesserungsbedarf gibt, genannt seien die Stichworte Abschiebepraxis und Betreuungsschlüssel, befindet sich die Stadt auf dem richtigen Weg. Entschieden informiert sie umfassend in den Stadtteilen und scheut auch nicht die Debatte, wenn etwa Anwohner negative Auswirkungen für die Nachbarschaft befürchten.