Das aktuelle Wetter Bochum 10°C
Feste

Harpen feiert seine Marktrechte

30.05.2012 | 19:18 Uhr
Harpen feiert seine Marktrechte

Harpen.  Vor 200 Jahren wurde aus dem ehemaligen Dorf ein florierender Stadtteil.Und das wird kräftig gefeiert: mit einer dreitägigen Geburtstagsparty

Ein besonderes Jubiläum wird am kommenden Wochenende der Stadtteil Harpen feiern: 200 Jahre Marktrechte. Daher lädt der Förderverein Harpen – mit Unterstützung der Bezirksvertretung Nord, der Maischützenschule und der Harpener Vereine – zu einem Stadtteiljubiläumsfest vom 1. bis zum 3. Juni ein. In und um die Maischützenschule am Harpener Hellweg wird der Stadtteil den Geburtstag feiern. Schirmherr ist Bundestagspräsident Norbert Lammert.

Den Auftakt bilden am Freitagabend, 1. Juni, ein Dämmerschoppen um 18 Uhr und ein Festakt mit Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz und Bezirksbürgermeisterin Susanne Mantesberg um 19.30 Uhr. Dabei wird auch die Festschrift „200 Jahre Marktrechte Harpen“ vorgestellt.

Leistungsschau am Samstag

Am Samstag, 2. Juni, findet dann von 11 bis 16 Uhr die „Leistungsschau Harpen 2012“ auf dem Schulgelände statt. Zum achten Mal werden sich dabei Gewerbetreibende und Vereine sowie die Maischützenschule gemeinsam präsentieren. Um 12 Uhr laden dann anlässlich des „Day of Song“ die Bo-Mäuse der Maischützenschule und der MGV Germania zum gemeinsamen Singen ein. Am Abend wird dann nach einem ökumenischen Gottesdienst um 18.30 Uhr der Stadtteil bei Live-Musik mit dem „Duo Taktlos“ (19.30 Uhr) die große Geburtstagsparty feiern.

Zum Abschluss findet am Sonntag, 3. Juni ein Stadtteil- und Kinderfest von 11 bis 16 Uhr auf dem vorderen Schulgelände statt. Parallel gibt es auf dem hinteren Gelände einen Frühschoppen mit der Band „Jazz im Glück“.

Den musikalischen Höhepunkt des Stadtteiljubiläums wird ein Benefizkonzert des Ruhrkohle-Chores am Sonntag, 3. Juni, um 17 Uhr, in der Heilig Geist-Kirche bilden. Die Eintrittskarten sind für 8,50 Euro im Vorverkauf an verschiedenen Stellen in Harpen und für 10 Euro an der Abendkasse (geöffnet ab 16 Uhr) erhältlich. Der Erlös dient der Finanzierung des Stadtteiljubiläums und des Harpener Dorffestes 2012. Im Anschluss an das Konzert lädt die Heilig Geist-Gemeinde zur Begegnung ins Jugendheim am Apostelplatz ein. Der Förderverein Harpen und sein Vorsitzender Günter Mann freuen sich darauf, mit den Harpener Bürgern sowie Gästen aus dem Bochumer Norden „200 Jahre Marktrechte Harpen“ gebührend zu feiern.

Weitere Informationen auf:
www.bochum-harpen.de und www.foerderverein-harpen.de

Chrstian Schnaubelt


Kommentare
Aus dem Ressort
Kommunionkinder auf den Spuren von Jesus Christus
Kinderkreuzweg
Nachwuchsder kath. Heilig-Geist-Gemeinde in Harpen begibt sich selbst auf den Kreuzweg und lernt, dass Ostern mehr ist als Eiersuche. Auf mehreren Station bekommen die Kinder einen Eindruck von den Leiden Jesu. Dabei haben sie es noch leicht – ihr Kreuz ist nicht aus Holz, sondern aus Draht . . .
Samstags sprechen sie russisch
Kultur
Sieben russischstämmige Studentinnen gründeten vor zehn Jahren den Verein „Istok“. Heute besuchen 120 Kinder und Jugendliche die Samstagsschule
Wunschkonzert im Sandkasten – neue Ideen für alten Spielplatz
Spielplatz
Die Stadt ist vor Ort an der Hedwigstraße in Hamme und hört zu, was sich Kinder, Eltern und Anwohner für die in die Jahre gekommene Spielfläche wünschen. 50 000 Euro stellt die Bezirksvertretung Mitte zur Verfügung, um die Ideen und Anregungen der Bürger gestalterisch umzusetzen
Mensa wird ab Herbst gebaut
Schule
Goetheschule bekommt Neubau für 1,45 Millionen Euro, der dasGeländegefälle ausnutzt. Lernküche soll integriert werden
Trödeln für ein Haus ohne Barrieren
Hiltrop
Ausführlich trödeln und klönen: Das konnte man am Sonntag im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde in Hiltrop. Bereits zum vierten Mal fand dort der beliebte Antik- und Trödelmarkt statt.
Umfrage
Wie gefällt Ihnen der Internetauftritt der Stadt Bochum ?

Wie gefällt Ihnen der Internetauftritt der Stadt Bochum ?

 
Fotos und Videos
Karneval im Kolpinhaus in Bochum Harpen.
Bildgalerie
Stimmung im Saal
Sternsinger in Bochum
Bildgalerie
Segen bringen-Segen sein
Werner Frühling
Bildgalerie
Fotostrecke
FC Bayern verliert in Madrid
Bildgalerie
FC Bayern