Das aktuelle Wetter Bochum 20°C
Feiern und Feste

Gerthe blüht auf

04.07.2012 | 18:35 Uhr
Gerthe blüht auf
Er sang bei bestem Wetter: Dirk Elfgen beim Gerther Sommer. Foto: Gero Helm

Gerthe.  Diesmal spielte das Wetter endlich mit: Viel Musik und ein Handwerkermarkt beim Gerther Sommer

Am letzten Samstag fand der „Gerther Sommer 2012“ rund um den Marktplatz und die Fußgängerzone statt. Der Stadtteil Gerthe und der Stadtbezirk Nord präsentierten sich dabei vielfältig – und Petrus war ihnen wohl gesonnen.

Nachdem das Grummer Seenfest kürzlich ins Wasser gefallen war, hatten die Bezirksvertretung Nord, der Initiativkreis Gerthe und die Bochum Marketing GmbH auf Sonne für den „Gerther Sommer 2012“ gehofft. Und die Wünsche wurden erhört. Denn als Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz, Bezirksbürgermeisterin Susanne Mantesberg und Landtagspräsidentin Carina Gödecke gemeinsam das diesjährige Stadtbezirksfest eröffneten, strahlten alle Beteiligten mit der Sonne um die Wette.

Bezirksbürgermeisterin Mantesberg betonte, dass das Programm durch die Angebote der Vereine seine Attraktivität habe. Oberbürgermeisterin Scholz betonte: „Alle kümmern sich in Gerthe, das Fest ist zum Treffpunkt geworden, um alten und neue Nachbarn zu begegnen.“

Nach dem musikalischen Auftakt durch den Bergmanns-Kameradschaftsverein Glück auf Gerthe und dem Musikzug Bochum-Harpen fand ein abwechslungsreiches Programm mit Vorführungen von Schulen und Vereinen statt.

„Voice of Germany“ Sängerin zu Gast

Zudem sang das „Gerther Mädchen“ Tiziana Belmonte, Teilnehme-rin der TV-Show „Voice of Germany“, auf der Bühne am Marktplatz Gerthe. Positiv angenommen wurde auch eine Neuerung: ein Street Soccer Court und eine Ballgeschwin-digkeitsmessanlage, die vor allem die jungen Besucher im Marktgarten erfreute.

Darüber hinaus wurde beim 28. Kunst- und Handwerkermarkt und an den 40 Ständen von Vereinen, Schulen und der Gerther Kaufmannschaft jede Menge für Jung und Alt angeboten. Die Veranstaltergemeinschaft freut sich, dass sich das Traditionsfest, finanziert von der Be-zirksvertretung Nord, zu einer „Leistungsschau des Nordens“ entwickelt hat.

Harpener Doffest steigt Mitte August

Das nächste Stadtbezirksfest ist das Harpener Dorffest 2012, welches vom 17. bis 20. August zum 200. Mal rund um die St. Vinzentiuskirche in Harpen stattfinden wird.

Christian Schnaubelt


Kommentare
Aus dem Ressort
Klose und Müller kicken als Alien
Ferienaktion
Ganztags-Kinder der Frauenlobschule nehmen am Kreativworkshop von Kunstmuseum und USB teil und basteln zum Thema WM-Finale
Ratz-Fatz überwältigt die Spanier
Aufführungen
Zirkustheater der Goethe-Schule tourte durch Dörfer und überraschtesein Publikum mit einem Programm in spanischer Sprache
Bürger begrünt Baustelle
Eigenititiative
Christian Stiller hat Verkehrsinsel auf der Oskar-Hoffmann-Straße bepflanzt. Stadt kündigt an, die Fläche im Herbst zu asphaltieren
Senioren lieben Lieder ihrer Jugend
Ehrenfeld
Sommerfest im St.-Mauritius-Stift war enorm gut besucht.Bewohner genossen das Programm im Beisein ihrer Angehörigen
Grummer speisen ganz in Weiß
„White Dinner“
Erstes „White Dinner“ steht unter keinem guten Stern: Wegen Regens wird es nach innen ins Pfarrheim der gemeinde Seliger Nikolaus Groß verlegt und es kommen auch nicht allzu viele. Doch die, die erscheinen sind, haben es nicht bereut
Umfrage
Mittlerweile sind einige Tage verstrichen nach dem schweren Sturm an Pfingstmontag. Trauen Sie sich wieder in nicht mehr gesperrte Wälder und Parks oder auf die geöffneten Friedhöfe.

Mittlerweile sind einige Tage verstrichen nach dem schweren Sturm an Pfingstmontag. Trauen Sie sich wieder in nicht mehr gesperrte Wälder und Parks oder auf die geöffneten Friedhöfe.

 
Fotos und Videos
Empfang in Harpen
Bildgalerie
Maischützen
Karneval im Kolpinhaus in Bochum Harpen.
Bildgalerie
Stimmung im Saal
Sternsinger in Bochum
Bildgalerie
Segen bringen-Segen sein
Werner Frühling
Bildgalerie
Fotostrecke