Das aktuelle Wetter Bochum 24°C
Kleine Tänzer auf großer Showbühne bei der Ruhrtriennale
Schule
Kleine Tänzer auf großer Showbühne bei der Ruhrtriennale
Bochum-Gerthe.  Drittklässler der Mühlenbachschule trainieren als einzige Bochumer Schüler mit internationalen Choreographen für ihren Auftritt am Wochenende bei der Ruhrtriennale. In der Oper „Surrogate Cities Ruhr“ werden sie einen Teil der Choreographie aufführen.
Liebfrauen-Gemeinde trifft sich in St. Bonifatius
Pfarreitag
Liebfrauen-Gemeinde trifft sich in St. Bonifatius
Langendreer.  Pfarreitag der katholischen Gemeinden aus dem Osten und Norden versammeln sich in Langendreer, um Gemeinschaft zu leben und demonstrieren. Beim Picknick rund um die Kirche besteht Gelegenheit zum Gespräch und gegenseitigen Kennenlernen
Syrische Flüchtlinge sind in Querenburg in Sicherheit
Flüchtlinge
Syrische Flüchtlinge sind in Querenburg in Sicherheit
Bochum.   620 Flüchtlinge sind seit Jahresbeginn in Bochum angekommen. Weitere 200 werden es voraussichtlich noch bis Ende des Jahres sein. Die Stadt sucht händeringend Unterkünfte und hat nun in Querenburg vier Häuser von der VBW gemietet, die eigentlich schon abgerissen werden sollten.
Cruismannschule wird 100 Jahre alt
Riemke
Cruismannschule wird 100 Jahre alt
Jubiläum der Cruismannschule: Aus dem Schul- wird ein Stadtteilfest. Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm zog viele Besucher an. Gast-Schulen aus allen Teilen Bochums beteiligten sich an den Unterhaltungsangeboten.
Traurige Lieder für Frieden in der Ukraine
Chorkonzert
Ukrainischer Chor Oreya sang für Frieden in der Christuskirche. Es handelte sich um zumeist um traurige Lieder, gewidmet den Toten des Maidan-Platzes in Kiew. Die Sänger vermochten das Publikum restlos in ihren bann zu ziehen.
Riemke feiert die Cruismannschule
Jubiläum
Riemke. Cruismannschule wird 100 und feiert am Samstag gemeinsam mit dem Werbering Riemke ein großes Sommerfest auf dem Schulhof. Für die Feier haben sechs SChüler eigens eine Hip-Hop-Gruppe gegründet, die eine Show zeigen wird.
Spezial
Das sind Bochums i-Dötzchen 2014
Bildgalerie
Einschulung
Zur Einschulung zeigen wir die Bilder von Bochums Ersten Klassen. Abzüge der Fotos können Sie bestellen.
Fotos und Videos
Spieler in Grundschulen
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Vogelperspektive
Glockenausbau in der Marienkirche
Bildgalerie
Musikzentrum
Kuchen und Klimbim beim Alsenfest
Bildgalerie
Straßenfest
Friedrich-Koepe-Straße
Bildgalerie
Straßengeschichten
Wattenscheid aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
„WAZ öffnet Pforten“ in Bochum - hier finden Sie alle Folgen
Aktion
Im Rahmen der Aktion „WAZ öffnet Pforten“ lässt die Redaktion ihre Leser hinter die Kulissen blicken. Ob intime Einblicke in den Polizeigewahrsam mit seinen 17 Zellen im Präsidium oder hinter die Werkstore von Thyssen-Krupp und Outokumpu. Alle Folgen von „WAZ öffnet Pforten“ haben wir gebündelt.
Was Sie über Bochum wissen müssen
Stadtinfo Bochum

Auf den Stadtinfoseiten für Bochum zeigen wir Ihnen die verschiedenen Seiten Bochums, bieten Freizeitservice, Hintergrundinformationen und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten rund um Bochum.

Weitere Nachrichten
Wie viel Musik verträgt die Kirche?
Podiumsdebatte
Kontroverse Diskussion drehte sich um Konzerte in der St. Vinzentiuskirche. Musik gehört seit Jahren zum kulturellen und kirchlichen Leben an der St. Vinzentius-Kirche. Die Positionen reichten von „unsittlich“ bis zu „Ausdruck von Lebensfreunde“.
Widerstand gegen Bundeswehr-Stand bei der Ausbildungsmesse
Beruf
Bochum. Die Bundeswehr gehört nicht als Aussteller zu einer Berufsausbildungsmesse. Das sagen Kritiker, die seit Jahren monieren, dass die Truppe sich im Bochumer Ruhrcongress präsentiert. Auch bei der siebten Auflage am 10. und 11. September haben sie Proteste angekündigt.
Bezirk verteilt Geld an Schulen
Sanierungen
Bezirksvertretung Mitte verteilt ihre Eigenmittel in Höhe von 828 300 Euro für Reparaturen an öffentlichen Gebäuden. CDU-Fraktion wollte den Verteilungsmodus zugunsten des Bezirks Mitte ändern, scheiterte mit dem Vorstoß aber an der Mehrheit im Gremium.
Kleine Falken lieben ihren Treff – und Breakdance
Falkenheim
Mitte. Das Falkenheim an der Akademiestraße feierte 60. Geburtstag mit Auftritten der Kinder- und Jugendgruppen aus dem Freizeitangebot des Hauses. In sechs Jahrzehnten hat sich bei den Falken viel verändert, unter anderem werden die Besucher immer jünger. Die Zukunft allerdings sieht nicht so rosig aus
Umfrage
Ab dem 1. Oktober stellt die Stadt Bochum 220 kostenfreie zusätzliche Park & Ride-Plätze auf dem Unger-Gelände zur Verfügung. Das soll die Herner Straße entlasten. Pendler sollen dort in den ÖPNV umsteigen. Was halten Sie davon?

Ab dem 1. Oktober stellt die Stadt Bochum 220 kostenfreie zusätzliche Park & Ride-Plätze auf dem Unger-Gelände zur Verfügung. Das soll die Herner Straße entlasten. Pendler sollen dort in den ÖPNV umsteigen. Was halten Sie davon?

 
Spezial
Mit „4630 Bochum“ wurde Grönemeyer vor 30 Jahren ein Großer
WAZ-Themenwoche
Vor 30 Jahren begründete die Langspielplatte „4630 Bochum“ die Karriere von Herbert Grönemeyer. Anlass für die WAZ, in einer Themenwoche über die Kult-LP und die Stadthymne „Bochum“ zu berichten. In der ersten Folge lesen Sie, wie in Grönemeyers Karriere alles begann.
30 Jahre danach - Faktencheck zur Stadthymne „Bochum 1984“
Themenwoche
Der Faktencheck: Wie steht es nach 30 Jahren um die in Herbert Grönemeyers Stadthymne „Bochum“ gemachten Aussagen über unsere Stadt? Erste Erkenntnis: Erstaunlich vieles in der „Blume im Revier“ ist immer noch aktuell. Und selbst der VfL macht wieder seine Gegner nass.
Grönemeyers Stadthymne wird auch nach 30 Jahren zelebriert
Themenwoche
Vor 30 Jahren erschien Grönemeyers „4630 Bochum“. Der Eröffnungssong des Albums ist längst die inoffizielle Stadthyme. Ob im Stadion, in Clubs und Diskotheken oder daheim im Partykeller: „Bochum“ wird in Bochum zelebriert.
Vor 30 Jahren kam Grönemeyers „4630“ in die Plattenläden
WAZ-Themenwoche
Zeitzeugen erinnern sich an die Zeit vor 30 Jahren, als Herbert Grönemeyers „4630 Bochum“ in die Plattenläden kam. Bei ALRO in der Bochumer City stand die Langrille im Schaufenster und war ein echter Verkaufschlager. Erst wachsen musste die Liebe ausgerechnet zu dieser Platte bei DJ Mike Litt.
Warum Herbert Grönemeyer sein Bochum immer noch innig liebt
Interview
Herbert Grönemeyer spricht im Interview über seine Anfänge als Sänger, das Album „4630 Bochum“, das vor genau 30 Jahren erschien, und das erste große Konzert in der Zeche. Sein Lied „Bochum“ versteht der populäre Sänger als „Liebeserklärung an die Stadt und ihre Menschen“.
700 fünfte Strophen für Grönemeyers „Bochum“ - eine Auswahl
Aktion
Die Resonanz ist überwältigend. 561 Grönemeyer- und Bochum-Fans haben mitgemacht und einen Vorschlag für eine fünfte Strophe von Herbies Stadthymne eingereicht. Aus 700 Beiträgen haben wir 33 für eine erste Vorauswahl genommen. Die Entscheidung war nicht leicht. Die Güte vieler Werke ist exzellent.
Nachrichten aus Bochum
Bankangestellte verhindert Enkeltrick - 69.000 Euro verlangt
Telefon-Betrug
Bochum. Enkeltrick-Betrüger scheinen immer dreister zu werden. Von einem Seniorenpärchen haben Unbekannte in Bochum telefonisch 69.000 Euro verlangt - für den Kauf einer Wohnung. Als die 84- und der 85-Jährige das Geld in einer Bank bar abheben wollten, wurde eine 24-jährige Angestellte misstrauisch.
Tempokontrollen
Bochum. Der „Spitzenreiter“ beim Blitzmarathon der Polizei in Bochum und Wattenscheid ist bereits am Donnerstag mit 53 Stundenkilometern in einer Tempo-30-Zone gemessen worden. Die Quote der „Raser“ war bei der siebten Auflage stabil. Insgesamt sei das Geschwindigkeitsniveau an allen Tagen gesunken, so die...
Freizeit
Bochum. Nach zweijähriger Bauzeit ist die Inline-Bahn am Kemnader See fertiggestellt. Der Rundkurs hat vier Millionen Euro gekostet. Am Sonntag, 28. September, wird er mit einem Familienfest offiziell eröffnet. Für den Chef der Freizeitzentrum Kemnade GmbH ist es eine Art Abschiedsgeschenk.
Theaterverein „Preziosa“ feiert 125. Geburtstag mit einem Fest
Theaterverein
Bochum-Stiepel. Der Stiepeler Theaterverein „Preziosa“ blickt auf seine 125-jährige Geschichte mit Höhen und Tiefen zurück. Während der Weltkriege und mangels Nachwuchs mussten zwangsweise Spielpausen eingelegt werden. Der Wunsch nach festem Aufführungsort ist groß.
Spaß-Regatta
Linden/Dahlhausen. Die 28. Auflage der Elefanten-Regatta des Linden-Dahlhauser Kanuclubs ist einmal mehr ein spaßiges Spektakel. der Titelverteidiger setzt sich knapp durch. Nach spannenden Duellen auf der Ruhr wird am Ende gemeinsam gefeiert.
Stadtteilfest
Dahlhausen. „Dahl’sen Total“ zog an drei Tagen Tausende Besucher in den Stadtteil. Die Ruhrlandbühne als Veranstalter bot Programm, Musik und Gesang nonstop. Rund 2000 Besucher kamen allein am Samstag aufs Gelände der Ruhrlandbühne.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Das Dorf sendet ein Lebenszeichen aus der Baustelle
Dorffest
Langendreer. Der 310-Dauerbaustelle zum Trotz wird am Samstag auf der Alte Bahnhofstraße groß gefeiert. Geschäftsleute wollen dadurch auf sich aufmerksam machen und den Menschen, die sie ins Dorf locken, demonstrieren: „Wir haben auch weiterhin geöffnet!“ Aber auch viele lokale Akteure machen mit.
Bochum will die nächste Horror-Serie beenden in Frankfurt
Serientäter
Bochum. Der VfL Bochum steht vor der Aufgabe, seine nächste Horror-Bilanz zu vernichten. Gegen den FSV Frankfurt gab es zuletzt vier Niederlagen in Folge - jetzt soll die Zeit reif sein für die Wende. Wie in dieser Saison zuvor schon in Aue und Braunschweig. Im Tor bleibt Michael Esser.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Bochum und Umgebung.

» Zum Bochumer Branchenbuch

Schüler blitzt die eigene Mutter - das war der Blitzmarathon
Blitzmarathon
Witten/Essen/Düsseldorf. 24 Stunden, 13.000 Polizisten, 7500 Kontrollpunkte: Um 6 Uhr am Freitagmorgen hat die Polizei den zweiten bundesweiten Blitzmarathon offiziell beendet. Trotz Ankündigung sind erneut Tausende Autofahrer mit zu hohem Tempo erwischt worden. Die Geschichten des Tages - und ein Ortsbesuch mit Minister.
Fotos aus aller Welt
A59-Baustelle von oben
Bildgalerie
Großbaustelle
Schotten gegen Unabhängigkeit
Bildgalerie
Referendum
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Stadion und Autokino aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
24°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

Lokalredaktion Bochum

Redaktionsleiter: Thomas Schmitt, Stv.: Michael Weeke

Huestraße 25

44787 Bochum

Tel.: 0234/966-1433, Fax: 0234/966-1448

E-Mail: redaktion.bochum@waz.de

Sport: Michael Eckardt, Ralf Ritter

Tel.: 0234/966-1440

E-Mail: lokalsport.bochum-wat@waz.de

-