Neuer Betriebsratsvorsitzender

Auch in der Belegschaft sind die Kündigungen weiter ein Thema. „Man ist diesen Umgang nicht gewohnt gewesen. Das hallt nach“, so Volker Naurath.

Der Betriebsratsvorsitzende, von Beruf Energieanlagenelektroniker und mittlerweile seit 1978 im Unternehmen, wurde vor 14 Tagen als Nachfolger von Heinrich Denniger an die Spitze der Arbeitnehmervertretung gewählt. Sein Vorgänger ist aus dem Unternehmen ausgeschieden.