Name entstand durch Kostüme voller Lappen

Der Karnevalsverein Schlappe Lappen gründete sich im März 1998. Die Karnevalisten um Vorsitzende Anja Büschleb sind schon seit etwa 1990 aktiv. Seit 2009 feiert der Verein seine Karnevalssitzungsparty im Erich-Brühmann-Haus.

Der Name Schlappe Lappen entstand durch die bunten Kostüme – die Lappen hängen schlapp am Anzug. Büschleb erhielt ihren ersten Anzug schon vor mehr als 30 Jahren, als ihre Eltern Christel und Wilhelm sie jährlich zum Kölner Karneval mitnahmen. Dort heißen diese bunt kostümierten Jecken allerdings Flickenkerle.