Musikbüro legt 11. Minifestival für Nachwuchsbands auf

Das Musikbüro Bochum sucht wieder Bands und Musiker für das nächste Konzert in der Reihe „Musikbüro Live“. „Die Bewerbungsfrist läuft nur noch bis morgen, Freitag, 24. April“, so Mit-Organisatorin Dorette Gonschorek, „alle Stilrichtungen sind erwünscht!“. Für das Konzert „Musikbüro live Vol. 11“, das am Sonntag (7. 6.) in der Zeche stattfindet, kooperiert das Musikbüro Bochum mit Metal For Mercy aus Wetter/Ruhr, einem gemeinnützige Verein, der junge Musiker und Musikinteressierte fördert.

Das Musikbüro sorgt bei seiner „Live“-Reihe stets für den professionellen organisatorischen Rahmen für die jungen Nachwuchsbands. „Zu den Aufgaben der Bands gehört auch, Werbung zu machen und eigenverantwortlich Tickets im Vorverkauf zu verkaufen. Die Gelder aus dem Vorverkauf können direkt als Gage behalten werden, die Abendkasse wird anteilig ohne Abzüge an die jungen Musiker ausgezahlt“, so Gonschorek. Wer Lust hat, bei dem kleinen, feinen Mini-Nachwuchsfestival am 7. Juni in der Zeche zu spielen, kann sich unter yvonne@musikbuero-bochum.de bewerben. Bei der Auswahl wird auf Ausgewogenheit geachtet, woher die Bands kommen und welche Stilistiken an dem Abend zusammenpassen.