Mit Flyern und Aushängen Spieler aus dem Umfeld der Uni anlocken

Aktuell versucht der SV Steinkuhl (größter Erfolg: Kreisliga A) auch Spieler aus dem Umfeld der Uni zu ködern. Mit Flyern und Aushängen will man vor Ort werben. Kontakt zu Trainer Andreas Hanik: Tel. 0176/ 20 77 22 83.

Auch eine Jugendabteilung soll es wieder geben. Aktuell mangelt es sowohl an Spielern als auch an Betreuern.

Neben dem Fußball bietet der SV Steinkuhl auch eine Jedermann-Sportgruppe (35 bis 75 Jahre) an, die sich jeden Freitag in einer Halle trifft. Und auch eine Damen-Gymnastik-Gruppe (50 bis 75 Jahre) gibt es. Diese sucht Verstärkung. Kontakt: Rita Mull, Tel. 0234/ 38 02 29.