Das aktuelle Wetter Bochum 8°C
Unfall

Linienbus rutschte in Bochum auf glatter Straße in ein Haus

15.01.2013 | 18:45 Uhr
Eine Linienbus der Linie 352 kam auf der stark abschüssigen und glatten Straße „Am Röderschacht“ in Bochum ins Rutschen. Foto: Gero Helm / WAZ FotoPool.

Bochum.   Bei einem Unfall auf der stark abschüssigen Straße "Am Röderschacht" in Bochum rutschte am Dienstagnachmittag ein Linienbus in ein Backsteinhaus. Der Fahrer hatte offenbar auf der glatten Straße die Kontrolle verloren. Ein Fahrgast wurde leicht verletzt.

In Bochum-Linden fuhr am Dienstagnachmittag auf der stark abschüssigen Straße Am Röderschacht ein im Auftrag der Bogestra fahrender Bus der Linie 352 in ein Backsteinhaus.

Nach Auskunft der Polizei hatte der Busfahrer offenbar aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Bus der Firma Schiwy touchierte zunächst eine Hauswand, wurde zurückgeschleudert und schob danach noch zwei auf der Straße geparkte Autos zusammen, die total zerstört wurden. Erst eine massive Backsteinwand eines zweiten Hauses brachte den tonnenschweren Bus zum Stillstand.

Schäden an Hausfront und Scheiben

Nach Auskunft des Einsatzleiters der Feuerwehr vor Ort, erlitt bei dem Unfall ein Fahrgast leichte Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Sechs weitere Fahrgäste und der Fahrer wurden vorsorglich im Bus betreut, blieben allerdings unverletzt. Sie standen unter Schock. Der Bus des privaten Unternehmens wurde bei dem Unfall schwer beschädigt und konnte seine Fahrt nicht fortsetzen. Vor allem die Front und auch einige Scheiben wurden zerstört.

Bus fuhr gegen Haus

Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen wird auf rund 75.000 Euro geschätzt. Wie hoch der Schaden an den Gebäuden ist, konnte am Dienstagabend noch nicht gesagt werden. Die Polizei hat Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Michael Weeke

Kommentare
16.01.2013
15:01
Linienbus rutschte in Bochum auf glatter Straße in ein Haus
von DasKorrektiv | #15

Das ist der Röderschacht, da kann sowas passieren, da macht man nix.

Schon zu meiner Kindheit wurde in Bochum die alte Legende von Kind zu Kind...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Bester Vorleser seines Alters kommt aus Wattenscheid
Vorlesewettbewerb
Ben Luca Thetmeyer (12) aus der 6c der Pestalozzi-Realschule hat NRW-weit schon über 80 Mitbewerber unterden Tisch gelesen. Im Juni fährt er zum...
Solidaritätsfest zum Kita-Streik
Streik
Verdi wirbt mit einem Solidaritätsfest auf dem Husemannplatz für mehr Verständnis bei den Eltern für den nun seit drei Wochen andauernden Streik.
Bezirksregierung genehmigt Haushalt 2015 der Stadt Bochum
Haushalt 2015
Die Bezirksregierung Arnsberg hat am Freitag den Haushalt 2015 der Stadt Bochum genehmigt. Der Haushalt hat ein Volumen von knapp 1,3 Milliarden Euro.
Neururer fühlt sich vom VfL Bochum um Punktprämien gebracht
Rechtsstreit
Streit zwischen Peter Neururer und dem VfL Bochum am Arbeitsgericht wegen Punktprämien und TV-Präsenz geht weiter. Eine gütliche Einigung scheiterte.
Der Handball soll die Bochumer Grundschulen erobern
Schulprojekt
Zum Abschluss des Projektes findet am Samstag ein Turnier mit den beteiligten Schulen statt. Weltmeister Florian Kehrmann ist der Schirmherr.
Fotos und Videos
Westkreuz fast fertig
Bildgalerie
Autobahn-Baustelle
Ein starkes Stück Bochum
Bildgalerie
Springorum-Radweg
Buntes aus dem Wok
Bildgalerie
Das isst der Pott
article
7486039
Linienbus rutschte in Bochum auf glatter Straße in ein Haus
Linienbus rutschte in Bochum auf glatter Straße in ein Haus
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/linienbus-rutscht-auf-glatter-strasse-in-ein-haus-id7486039.html
2013-01-15 18:45
Linienbus,Hauswand,Unfall
Bochum