Das aktuelle Wetter Bochum 5°C
WAZ-Wahlforum des Leserbeirats

Leser fragen – Politiker antworten

12.08.2009 | 14:52 Uhr

Am Mittwoch, 19. August, stellen sich im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets sieben Kommunalpolitiker den Fragen der Leser.

Ort des Geschehens: Haus der Geschichte des Ruhrgebiets, Clemensstraße 17-19, in unmittelbarer Nähe des Schauspielhauses. Foto: WAZ, Horst Müller

Wollen Sie wissen, in welchen kommunalpolitischen Fragen sich die Rats-Parteien unterscheiden? Oder wie Spitzenkandidaten auf konkrete Bürger-Fragen reagieren? Dann kommen Sie zum WAZ-Wahl-Forum mit dem WAZ-Leserbeirat am Mittwoch, 19. August, 18 Uhr, im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets, Clemensstraße 17-19 (gegenüber vom Schauspielhaus). Wenige Tage vor der Kommunalwahl am 30. August bietet sich am 19. August die Gelegenheit, sich aus erster Hand über die Vorstellungen der in Bochum relevanten Parteien zu informieren. Die vier Oberbürgermeister-Kandidaten und die Spitzenkandidaten der übrigen im Rat vertretenen Parteien und Gruppierungen stehen an diesem Abend Rede und Antwort:

  • Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz (SPD)
  • Lothar Gräfingholt (CDU)
  • Jens Lücking (FDP)
  • Günter Gleising (Soziale Liste)
  • Wolfgang Cordes (Grüne)
  • Klaus-Peter Hülder (UWG)
  • Anna-Lena Orlowski (Die Linke)

Der WAZ-Leserbeirat wird im ersten Teil des Abends Fragen zu Bochumer Themen stellen. Danach kann das Publikum den sieben Politikerinnen und Politikern auf den Zahn fühlen. Die WAZ-Redakteure Michael Weeke und Werner Conrad werden moderieren. Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Anmeldung unter 0 18 02 40 40 72. (6 Ct./Anruf a.d.dt. Festnetz, abw. Mobilfunk)

Kommentare
18.08.2009
19:11
Leser fragen – Politiker antworten
von Staufenberg | #2

Warum wird so eine Veranstaltung nicht öffentlich gemacht? Draußen z.B.auf dem Husemann-Platz. Handverlesen und mit Voranmeldung zeugt nicht von allzugroßem Vertrauen in die Leser.- bzw. Bürgerschaft!

14.08.2009
23:11
Leser fragen – Politiker antworten
von Staufenberg | #1

Warum sollten die Leser den Politikern Fragen stellen? Das macht doch keinen Sinn! Die Politiker sollten den Wählern Fragen stellen! Ein recht sinnfreies WAZ-Forum, das veranstaltet werden soll. Mehr als 50 Bürger wird es kaum interessieren brav Fragen zu stellen!

Funktionen
Lesen Sie auch
WAZ-Wahl-Forum
Bildgalerie
Fotostrecke
"Genie und Wahnsinn"
WAZ-Medizin-Dialog
Aus dem Ressort
Ostereier sind auf dem Bochumer Wochenmarkt der Renner
Feiertage
Auf dem Markt hinter dem Hauptbahnhof bilden sich vor den Ständen, die Eier verkaufen, Schlangen. Händler freuen sich über rege Nachfrage.
Wollschläger bleibt auf Wachstumskurs
Unternehmen
Systemanbieter Wollschläger peilt nach dem Bezug seines neuen Logistikzentrums für 2015 eine Umsatzsteigerung von etwa vier Prozent an.
Diakonisches Werk unterstützt die Flüchtlingshilfe
Flüchtlinge
Die Innere Mission des Diakonischen Werks steigt in die Flüchtlingshilfe ein. Sie wird sich dabei auf die Wohnungssuche konzentrieren.
Dortmunder Polizei-Reiter ziehen nach Bochum um
Landesreiterstaffel
Die Landesreiterstaffeln ziehen von Düsseldorf und Dortmund nach Bochum. Der Umzug soll bis zum Jahr 2021 vollzogen sein.
Literaturszene gratuliert Friedrich Grotjahn zum 80.
Geburtstag
Der studierte Theologie und Autor zählt seit Jahren zu den profiliertesten Schreibern in Bochum.
Fotos und Videos
Am Schöttelse
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Freigrafendamm
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Neulingschule siegt bei DLRG-Schwimmen
Bildgalerie
Schwimmpokal
article
83294
Leser fragen – Politiker antworten
Leser fragen – Politiker antworten
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/leser-fragen-politiker-antworten-id83294.html
2009-08-12 14:52
Bochum