Langer Zeitkorridor bis zum Jahr 2082

In fünf Zeitkorridore hat die Stadt die Reduzierung der Friedhofsflächen eingeteilt. Sie reichen von Sofortmaßnahmen bis zum Jahr 2082 für Gräber mit „ewigen Nutzungsrechten“.

Der größte Teil der zu reduzierende Fläche, 38,46 ha, fällt auf die Zone II, die die Phase 2021 bis 2040 umfasst und in der „mittelfristige Maßnahmen“ möglich sind