Das aktuelle Wetter Bochum 22°C
Langendreer

Mit 60 Jahren noch im Tor

17.12.2007 | 16:55 Uhr

SV Langendreer 04: Heiner Kleist feierte Geburtstag

Langendreer. Mit einem Fest im Kreis seiner Freunde von der SV Langendreer 04 feierte Torhüter Heiner Kleist jetzt seinen 60. Geburtstag.

Mit dem Fußball angefangen hat Heiner Kleist bereits mit 6 Jahren beim ESV Bochum, aber schon kurze Zeit später wechselte er zum SC Altenbochum. Er begann zunächst als Stürmer, bevor er im Alter von 14 Jahren als Torwart entdeckt wurde. Er hütetet das Tor der A-Junioren des VfL, mit denen er 1966 dank eines 5:3 gegen das damals dominierende Team des 1. FC Köln Westdeutscher Meister wurde.

Nach einigen Spielzeiten bei den VfL-Amateuren und einem Intermezzo beim DSC Wanne-Eckel wechselte Kleist zur SV Langendreer 04, wo er mehr als 10 Jahre lang das Tor der 1. Mannschaft hütete. 1980 gelang hier sogar der Aufstieg in die Verbandsliga.

Nicht selten brachte Kleist mit seinen Paraden die Stürmer der gegnerischen Mannschaften zur Verzweiflung. Verzweifelt waren aber auch manchmal die eigenen Mitspieler, wenn ihr Keeper während des Spiel seine Kontaktlinsen verlor und in der zugestandenen Unterbrechungszeit von 10 Minuten der Strafraum abgesucht werden musste. Übrigens war die Fahndung nur einmal nicht erfolgreich - aber das anschließende Kullertor gegen den "blinden" Torhüter zum 1:2 in Eving-Lindenhorst kam für die Gastgeber dann doch zu spät.

Nach seiner Spielerlaufbahn war Kleist als Trainer tätig (u.a. auch in Langendreer), zudem steht er nun seit 20 Jahren im Tor der 04-Oldies.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Leben, kleiden und kämpfen wie damals die Römer
Ferienspaß
Das Falkenheim Akademiestraße hat sich ins Imperium Romanum Junior verwandelt. Kleine Kinder werden dort zu Legionären – oder Galliern . . .
Weg vom Fernseher, ab ins „Endstation Kino“ in Langendreer
Stadtteilkino
Förderverein unterstützt seit gut einem Jahr das „Endstation Kino“ im Kulturbahnhof Langendreer. Mit vielen Aktionen will man Filmfans anlocken.
Chaos nach Kreuzungssperrung in Langendreer bleibt aus
Baustelle
Problemstellen werden von Polizei und Stadt beobachtet. Ab sofort freies Parken auf dem Kirmesplatz Ovelacker Straße.
Neuer Einkaufsführer lockt nach Bochum-Langendreer
Einkaufsführer
Neuer Einkaufsführer von Bochum Marketing und Werbegemeinschaft findet großen Anklang am Alten Bahnhof und im Dorf. Auflage: 5000 Exemplare.
Bezirksvertretung Bochum-Ost pocht auf ihr Geld
Haushalt
SPD und Grüne kritisieren, dass viele beschlossene Maßnahmen aus 2014 noch nicht umgesetzt wurden. Forderung: Die 63 100 Euro müssen erhalten bleiben.
Fotos und Videos
30. Volkslauf
Bildgalerie
SV Langendreer 04
Manege frei an der Vels-Heide-Schule
Bildgalerie
Zirkusprojekt
Bildgalerie
Schrubberaktion
Minikicker-Turnier
Bildgalerie
SV Langendreer04
article
1663609
Mit 60 Jahren noch im Tor
Mit 60 Jahren noch im Tor
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/langendreer/mit-60-jahren-noch-im-tor-id1663609.html
2007-12-17 16:55
Langendreer