Das aktuelle Wetter Bochum 4°C

Blickpunkt Schule

Laschet wirbt für die Integration

11.03.2010 | 14:04 Uhr

NRW-Landesminister diskutiert mit Zehntklässlern über Perspektiven von Migranten – „Der zukünftige Handwerkermeister ist ein Türke“.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
"Langendreer hats"
Bildgalerie
Schrubberaktion
Minikicker-Turnier
Bildgalerie
SV Langendreer04
Bauarbeiten im Zeitplan
Bildgalerie
Langendreer
WAZ-Mobil vor Ort
Bildgalerie
Langendreer
Aus dem Ressort
Kinder weihen neue Turnhalle hüpfend ein
Kita
Evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ hat angebaut. Langendreerer Einrichtung besteht seit 60 Jahren. Etwa 400 Besucher kamen zur Einweihungsfeier. 900 Quadratmeter großes Außengelände steht den Kindern zur Verfügung.
Bastelgruppe werkelt seit 25 Jahren für Weihnachten
Bastelkreis
Das ganze Jahr über werkeln Gisela Bosse und ihre Mitstreiterinnen vom Bastelkreis für den Basar in der St. Marien-Gemeinde Langendreer. Und das nun schon seit einem Vierteljahrhundert. Mit einem einzigen Verkaufstisch fing 1989 alles an.
Arnoldschüler freuen sich über Vater Beimers Lesestunde
Vorlesetag
Joachim Hermann Luger kam am bundesweiten Vorlesetag in die Arnoldschule. Die Kinder hörten gespannt der Geschichte über einen kleinen Drachen zu, die Vater Beimer aus der TV-Serie Lindenstraße vorlas. Der Schauspieler fühlte sich in dieser Rolle sichtlich wohl. Und auch den Kids gefiel es.
Abschied von Ferienvilla De Schulp im holländischen Nordwijk
De Schulp
Viele Bochumer machten in jungen Jahren Urlaub in der Herberge im holländischen Nordwijk. Deren Besitzer Ton Schalks ging jetzt in Rente, die Ferienvilla ist damit Geschichte. Der Kontakt nach Bochum aber bleibt, allein deshalb, weil Tons seit 26 Jahren mit Martina aus Altenbochum verheiratet ist.
Heute wie früher: Disco-Fieber in Laer
Disco-Fieber
Mit der 70er-Jahre-Party von Stadtteilinitiative und LFC Laer am Samstag werden Erinnerungen wach an alte Zeiten, als in Laer noch richtig der Bär steppte. Der damalige Pfarrer Karl Kosel und Jung-DJ Gerd Dominik rockten mit ihren Jugend-Discos nicht nur Laer, sondern gleich die ganze Stadt.