Langendreer rockt und swingt: Förderschulen geben Konzert

Langendreer..  Musik ist integrativ – Das stellt seit 2010 jährlich das gemeinsame Konzert der drei Bochumer Schulen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe und der Musikschule unter Beweis. Unter dem Motto „Langendreer rockt und swingt“ findet das Event heute bereits zum sechsten Mal statt. Beginn ist um 17 Uhr im Forum der Schule am Leithenhaus, Hauptstraße 155. Der Eintritt beträgt 1,50 Euro.

Die Schülerbands kommen aus den drei Schulen des Landschaftsverbands: der Schule am Leithenhaus (Hörbehinderung), der Hasselbrink-Schule (Sprachbehinderung) sowie der Schule am Haus Langendreer (körperlich-motorische Behinderung).

Gut 200 Schüler, Lehrer und Erwachsene besuchen regelmäßig die Konzerte. Die Nachwuchsmusiker sorgen mit ihren professionell vorgetragenen, modernen Stücken für eine tolle Stimmung. Gäste sind herzlich willkommen. Für Verpflegung ist gesorgt.