Lange Nacht der IndustriekulturStadtparkfest wird am Bismarckturm gefeiertGerther Sommer: Musik und Kunsthandwerk

1Mitmachen, Staunen und Relaxen ist bei der 15. Extraschicht angesagt, die heute ab 18 Uhr überall im Ruhrgebiet stattfindet. Sechs Bochumer Institutionen sind bei der „langen Nacht der Industriekultur“ dabei: das Bergbaumuseum, das Eisenbahnmuseum, die Jahrhunderthalle, Planetarium, Fiege sowie die Zeche Hannover.

2Zwei Tage volles Programm im Stadtpark: Nach der Absage wegen des Pfingststurms im vergangenen Jahr wird heute (ab 13 Uhr) und Sonntag (ab 11 Uhr) endlich wieder ein Stadtparkfest gefeiert. Es gibt Musik und Tanz, auf der Tierpark-Bühne vor dem Bismarckturm führt Achim Büchner durchs bunte Programm.

3Zum Gerther Sommer lädt die Stadtteilinitiative „Inge“ gemeinsam mit Bo-Marketing heute von 10 bis 16 Uhr in die Fußgängerzone an der Lothringer Straße ein. Die Besucher erwarten viele musikalische Auftritte, ein Kinderprogramm, Kunsthandwerkermarkt und Vorführungen der Vereine aus dem Bochumer Norden.