Das aktuelle Wetter Bochum 12°C
Brand

Laborbrand in Ruhr-Universität Bochum ruft Feuerwehr auf den Plan

18.07.2013 | 12:32 Uhr
Laborbrand in Ruhr-Universität Bochum ruft Feuerwehr auf den Plan
Zehn Feuerwehrleute rückten aus nach Bochum-Querenburg.Foto: Werner Liesenhoff

Bochum.  Zehn Feuerwehrleute waren im Einsatz, als es Mittwochabend in einem Labor der Ruhr-Universität brannte. Weil Dämmwolle in einer Wand schwelte, war der ganze Raum stark verraucht. Das Feuer bekamen die Einsatzkräfte schnell in den Griff - doch das Labor war zunächst nicht mehr benutzbar.

Ein Feuer in der Ruhr-Universität (RUB) rief Mittwochabend die Bochumer Feuerwehr auf den Plan. Gegen 19 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Wache III über einen Feuermeldeknopf alarmiert.

In einem Labor im Gebäude ND hatte eine elektrische Verteilung in einer Raumtrennwand Feuer gefangen. Weil Dämmwolle rund um den Verteiler schwelte, war der ganze Raum verraucht.

Die Feuerwehrleute trugen daher Atemschutzmasken, konnten den Brand aber schnell löschen. Die zehn Einsatzkräfte lüfteten den Gebäudeteil und übergaben ihn gegen 21 Uhr an einen Mitarbeiter der RUB. (red)



Kommentare
Aus dem Ressort
Schauspielhaus startet Spielzeit mit großem Eröffnungsfest
Theater
Das Schauspielhausbegann mit seinem bekannten Theaterfest die neue Spielzeit. Viele Kostproben wecken die Neugier auf die Saison. Die oft zitierte, „schreckliche, die theaterlose Zeit“, sie ist vorüber.
Open-Flair-Festival begeistert mit Kunst mitten in der Stadt
Kultur
Das Open-Flair-Festival der Sparkasse belebte zum 16. Mal die Bochumer Innenstadt. Internationale Artisten und Akrobaten sorgten für Spaß. Der Bochumer Kleinkunstpreis geht an Jens Ohle (Profis) und Heart Buckboard (Nachwuchs).
Fahndung - 1530 Euro mit gestohlenen EC-Karten abgehoben
Zeugensuche
Eine Frau hat mit den beiden EC-Karten, die einer 66-Jährigen in Bochum gestohlen worden sind, an Geldautomaten im Stadtgebiet 1530 Euro abgehoben. Die mutmaßliche Diebin wurde dabei von einer Kamera gefilmt. Die Polizei sucht jetzt mit Fahndungsfotos nach der Frau.
20.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall in Bochum
Kollision
Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend sind in Bochum zwei Menschen leicht verletzt worden. Eine 52- und ein 37-Jähriger waren mit ihren Autos auf dem Werner Hellweg zusammengestoßen. Die beiden Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.
Die neue Autobahn 448 in Bochum kommt immer näher
Großbaustelle
Noch in diesem Jahr wird die Großbaustelle auf dem Nordhausen-, dem Oviedo- und dem Donezk-Ring abgeschlossen sein - danach wird der Außenring in eine Autobahn umbenannt: die A448. Die Stadt will die Namen ihrer Partnerstädte Nordhausen, Oviedo und Donezk für andere Straßen verwenden.
Umfrage
Ab dem 1. Oktober stellt die Stadt Bochum 220 kostenfreie zusätzliche Park & Ride-Plätze auf dem Unger-Gelände zur Verfügung. Das soll die Herner Straße entlasten. Pendler sollen dort in den ÖPNV umsteigen. Was halten Sie davon?

Ab dem 1. Oktober stellt die Stadt Bochum 220 kostenfreie zusätzliche Park & Ride-Plätze auf dem Unger-Gelände zur Verfügung. Das soll die Herner Straße entlasten. Pendler sollen dort in den ÖPNV umsteigen. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Wattenscheid aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Vogelperspektive
Schmerzfreies Krankenhaus in Bochum-
Bildgalerie
WAZ-Nachtforum