Das aktuelle Wetter Bochum 15°C
1Live

Krone - die Verleihung

Zur Zoomansicht 07.12.2012 | 09:49 Uhr
Tim Bendzko mit seiner Krone als bester Künstler.
Tim Bendzko mit seiner Krone als bester Künstler.Foto: WAZ FotoPool

In der Jahrhunderthalle gab es gleich acht Mal die begehrte Krone.

Neben den Toten Hosen als beste Band wurden unter anderem Cro und Casper geehrt. Die Pussy Riots erhielten den Sonderpreis von 1live.

Dirk Bauer

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Spieler in Grundschulen
Bildgalerie
VfL Bochum
Glockenausbau in der Marienkirche
Bildgalerie
Musikzentrum
Kuchen und Klimbim beim Alsenfest
Bildgalerie
Straßenfest
Friedrich-Koepe-Straße
Bildgalerie
Straßengeschichten
Polizei fahndet nach Trickbetrügern
Bildgalerie
Öffentlichkeitsfahndung
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Vulkanausbruch in Island
Bildgalerie
Natur
Fashion Week in London
Bildgalerie
Mode
Giftgas-Alarm im Lennetal
Bildgalerie
Feuerwehr
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Schalke jubelt nach Huntelaar-Tor
Bildgalerie
Schalke
Grusel in Bottrop
Bildgalerie
Kaue Prosper II
Industriekultur
Bildgalerie
Herrliche Aussichten
Glückspiel im Saalbau
Bildgalerie
Sparkassenauslosung
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Facebook
Kommentare
09.12.2012
21:52
Ich merke,
von PeterEnis | #1

ich werde alt. Ich kenne weder Kroh noch sonstige [beliebige Künstler], Kasperle höchstens aus dem Puppentheater.
Die Toten Hosen waren früher mal ganz ordentlich, mittlerweile ist das alles nur noch Dreck. Genau das gleiche kann man auch über die Ärzte sagen.

Umfrage
Ab dem 1. Oktober stellt die Stadt Bochum 220 kostenfreie zusätzliche Park & Ride-Plätze auf dem Unger-Gelände zur Verfügung. Das soll die Herner Straße entlasten. Pendler sollen dort in den ÖPNV umsteigen. Was halten Sie davon?

Ab dem 1. Oktober stellt die Stadt Bochum 220 kostenfreie zusätzliche Park & Ride-Plätze auf dem Unger-Gelände zur Verfügung. Das soll die Herner Straße entlasten. Pendler sollen dort in den ÖPNV umsteigen. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Unheilig begeistert das Publikum
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Niedecken "Unplugged" im Zelt
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Aus dem Ressort
Fliegerbombe auf Feld in Wattenscheid entschärft
Bombenfund
Eine am Mittwochmittag in Wattenscheid entdeckte Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg ist am Nachmittag erfolgreich entschärft worden. Die Aktion lief ungewöhnlich rasch ab - es waren nur zehn Anwohner betroffen.
Bochums Kämmerer Busch steht hinter dem Steag-Kauf
Anhörung
Der Ausschuss für Kommunalpolitik im Düsseldorfer Landtag beschäftigt sich am Freitag mit dem Steag-Kauf durch ein Konsortium städtischer Versorger. Als einer von vielen „Gutachtern“ wird auch Bochums Kämmerer Manfred Busch gehört. Er sagt: „Der Steag-Kauf ist ein gutes Geschäft.“
134 Flüchtlinge sind bereits in Bochum eingetroffen
Flüchtlinge
Einen Tag früher ist eine Gruppe von 134 Flüchtlingen angekommen und hat die kurzfristig in ein Erstaufnahmelager umgebaute Lweacker-Förderschule bezogen. Das DRK betreut und verpflegt die Ankömmlinge rund um die Uhr mit 30 Ehrenamtlichen.
Große Indien-Ausstellung im Museum startet später
Kunst
„Sparsha“ eröffnet am 2.November. Als Folge des Übernahme des Gregor-Schneider-Projekts der Ruhrtriennale ändert sich der Terminplan des Bochumer Museums. Die Indien-Schau versammelt historische Kunstobjekte und 16 Positionen der Gegenwart.
Bochums Grundschüler bekommen einen Kompetenzpass
Schulwechsel
Aus ihm ist abzulesen, welche Arbeits- und Präsentationsmethoden die Schüler bereits anwenden und welche Formen des Lernens und Arbeitens sie umsetzen können. Ab dem neuen Schuljahr werden alle Grundschulen mit dem Kompetenzpass arbeiten.