Das aktuelle Wetter Bochum 13°C
1Live

Krone - die Verleihung

Zur Zoomansicht 07.12.2012 | 09:49 Uhr
Tim Bendzko mit seiner Krone als bester Künstler.
Tim Bendzko mit seiner Krone als bester Künstler.Foto: WAZ FotoPool

In der Jahrhunderthalle gab es gleich acht Mal die begehrte Krone.

Neben den Toten Hosen als beste Band wurden unter anderem Cro und Casper geehrt. Die Pussy Riots erhielten den Sonderpreis von 1live.

Dirk Bauer

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Schultesche Heide
Bildgalerie
Straßenserie
Verdi fordert mehr Geld für AWO
Bildgalerie
Warnstreik
Populärste Fotostrecken
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Mescheder Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Vermüllte Problemhäuser
Bildgalerie
Verwahrlosung
Alternatives Wohnprojekt
Bildgalerie
Fotostrecke
Entwarnung nach Ebola-Verdacht
Bildgalerie
Ebola-Verdacht
Neueste Fotostrecken
Hundetraining auf Texel
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Die 100 Jahre alte Uhr im Rathaus
Bildgalerie
Fotostrecke
Gladbach zaubert beim 5:0
Bildgalerie
Europa League
Facebook
Kommentare
09.12.2012
21:52
Ich merke,
von PeterEnis | #1

ich werde alt. Ich kenne weder Kroh noch sonstige [beliebige Künstler], Kasperle höchstens aus dem Puppentheater.
Die Toten Hosen waren früher mal ganz ordentlich, mittlerweile ist das alles nur noch Dreck. Genau das gleiche kann man auch über die Ärzte sagen.

Fotos und Videos
Messe Handmade
Video
Video
Don Rosa in Bochum
Video
Video
Aus dem Ressort
Bochumer Verein eröffnet in Indien „Chance auf Leben“
Indien-Hilfe
Seit elf Jahren engagiert sich der Bochumer Verein „Chance auf Leben“ für Mädchen und junge Frauen in Indien. Vorsitzende Rita Römert-Steinau ist soeben von einer Reise zurückgekehrt, bei der sie fünf weitere Brunnen eingeweiht hat.
Klangwerker arbeitet auch mit Promis
Musik
Thomas Müskens hat sich in Linden neben seiner Wohnung ein Tonstudio eingerichtet. Der Klangwerker nimmt CD, Hörbücher und Theaterproduktionen auf. Mit dem Schauspieler Dietmar Bär nahm er ein Hörbuch auf, dabei raschelte das Hemd.
Andreas Ostendorf ist neuer Prorektor der Ruhr-Universität
Ruhr-Universität
Der Senat der Ruhr-Uni hat die Wahl der Prorektoren durch den Hochschulrat bestätigt. Prof. Uta Wilkens und Prof. Wilhelm Löwenstein bleiben im Amt, neuer Prorektor für Forschung und damit Nachfolger von Prof. Jörg Winter ist Prof. Andreas Ostendorf. Ihre neue Amtszeit beginnt am 1. Dezember.
Arztkosten für Flüchtlinge in Bochum steigen
Flüchtlinge
Die Kosten für medizinische Betreuung von Flüchtlingen wird sich Ende 2014 binnen drei Jahren mehr als verdoppelt haben. Sie beträgt dann 2,5 Millionen Euro. Ursache dafür sind die höheren Flüchtlingszahlen, teure Einzelfallbehandlungen und post-traumatische Schäden.
Geplanter Neovia-Verkauf beunruhigt Beschäftigte
Opel
Auf 700 Mitarbeiter soll das Warenverteilzentrum von Opel nächstes Jahr wachsen. Nun bahnt sich an, dass der Betreiber Neovia Logistics einen neuen Eigentümer erhält. Beschäftigte und Betriebsrat von Opel fürchten nun, dass könnte Konsequenzen für den Standort Bochum haben.