Kreditkartenbetrüger ergaunert Zigaretten für 3100 Euro

Mit diesem Bild sucht die Polizei nach Hinweisen auf den Betrüger.
Mit diesem Bild sucht die Polizei nach Hinweisen auf den Betrüger.
Foto: Polizei
Was wir bereits wissen
Zigaretten im Wert von 3100 Euro hat ein Kreditkartenbetrüger an Tankstellen unter anderem in Bochum und Herne erbeutet. Die Polizei sucht Hinweise.

Bochum/Herne.. Ein unbekannter Betrüger hat sich mindestens sechs Dubletten von Kreditkarten beschafft und damit im Zeitraum zwischen dem 22. August und dem 20. Oktober des vergangenen Jahres an Tankstellen in Bochum, Herne, Recklinghausen, Castrop-Rauxel sowie Unna Zigaretten im Wert von rund 3100 Euro „erworben“.

Der Mann ist bei seinen Taten von einer Überwachungskamera gefilmt worden. Mit richterlichem Beschluss ist nun ein Foto des Tatverdächtigen zur Veröffentlichung freigegeben worden. Fahndungsmaßnahmen der Polizei haben bislang nicht auf die Spur des Mannes geführt.

Der Kreditkartenbetrüger setzte die gefälschten Karten achtmal an Bochumer- und viermal an Herner Tankstellen ein. Jeweils einmal suchte der Kriminelle eine Tankstelle in Recklinghausen, Castrop-Rauxel sowie in Unna auf.

Das Kriminalkommissariat 15 bittet unter den Rufnummern 0234/909-4155 oder 0234/909-4111 (Kriminalwache) um Hinweise.