Kinder lernen in den Ferien Kunst und Natur kennen

Das Team der Jugendkunstschule bietet in den Sommerferien im Bola (Schule der Künste, Herbergsweg 1) erneut eine kreative Werkstatt für Kinder an.

Eingeladen sind alle Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren, in der ersten Sommerferienwoche kreativ zu werden (29. Juni bis 3. Juli, jeweils 10 bis 14 Uhr). Unter dem Thema „Sommer-Kreativ-Werkstatt“ werden die Themen Natur und Kunst im Sinne von Nachhaltigkeit verbunden. Ziel des Projektes ist es, den Kindern dies durch spielerisches und kreatives Lernen näher zu bringen. Der Fokus liegt dabei auf dem bewussten Umgang mit Natur und ihren Ressourcen im Alltag. Am letzten Tag des Projektes sind Familie und Freunde eingeladen, sich die Ergebnisse anzusehen und einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen (14 - 16 Uhr). Die Teilnahme an der Sommer-Kreativ-Werkstatt ist für alle Kinder kostenlos. Die Materialpauschale wird nicht erhoben.