Kemnade steht ab heute in Flammen

Kemnade steht ab heute in Flammen: Um 16 Uhr wird am Hafen Oveney eines der beliebtesten Volksfeste in Stadt und Region eröffnet.

Die Lago GmbH mit ihrem Geschäftsführer Mike Seydock verheißt vier unterhaltsame Tage und Abende. Zum Auftakt gibt’s heute Live-Musik mit Rapper Tiberias (16.15 Uhr), der Soulband Society Be (17 Uhr), Gypsy-Swing mit Botticelli Baby (18.30 Uhr) und der niederheinischen Coverband „Prime Time“ (20.20 Uhr). Schüler und Studenten erhalten 50 Prozent Rabatt auf den Kirmes-Fahrgeschäften (u.a. Break Dancer und Autoscooter).

Die Bogestra erweitert zu „Kemnade in Flammen“ ihr Angebot. Bis Pfingstmontag wird die Linie CE31 ganztägig bis Hattingen Mitte verlängert. Heute Abend, am Samstag den ganzen Tag sind die Fahrzeuge im 30-Minuten-Takt unterwegs. Am Sonntag und Montag gilt jeweils ab 14 Uhr ein 15-Minuten-Takt. „In der genannten Zeit entfallen die Fahrten über Stiepel Dorfkirche. Daher können die Haltestellen Vorm Felde und Stiepeler Dorfkirche nicht angefahren werden“, teilt die Bogestra mit.

Höhepunkt des Seefestes sind die Feuerwerke, die am Samstag und Sonntag gegen 22.30 Uhr gezündet werden. Von Samstag bis Montag wird von 11 bis 18 Uhr ein Kinderprogramm mit Hüpfburg und Karussells präsentiert. Rund um die Festwiese dürfte es vor allem abends einmal mehr zu einem Verkehrschaos kommen. Empfehlenswert sind daher die Anreise mit dem Nahverkehr und die Bimmelbahn ab Heveney.