Das aktuelle Wetter Bochum 10°C
Verbrechen

Jugendlicher Räuber überfällt 82-jährige Frau in Bochum

08.10.2012 | 13:07 Uhr
Jugendlicher Räuber überfällt 82-jährige Frau in Bochum
Foto: KRUSE, Reiner

Bochum.   Eine 82-jährige Fußgängerin ist auf offener Straße von einem jugendlichen Räuber überfallen worden. Er entriss ihr auf einem Fußweg zwischen der Universitätsstraße und der Brenscheder Straße in Ehrenfeld die Handtasche und flüchtete. Die Hilferufe der Bochumerin blieben ungehört.

Ein jugendlicher Straßenräuber hat am hellichten Tag eine 82-jährige Fußgängerin überfallen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ging die Frau am vergangenen Freitag um 16.35 Uhr über den Fußweg zwischen der Universitätsstraße und der Brenscheder Straße in Ehrenfeld. Auf diesem Verbindungsweg trat plötzlich der Täter von hinten an sie heran und entriss ihr die Handtasche. Diese trug die Bochumerin in ihrer linken Armbeuge.

Die Frau rief laut um Hilfe, doch niemand war in der Nähe. In der nächsten Gaststätte verständigte sie die Polizei. Äußerlich verletzt wurde sie nicht.

Bei der Damentasche handelte es sich um ein schwarz, rot und beige kariertes Exemplar. Täterbeschreibung: etwa 16 Jahre, blaue Jeansjacke, blaue Hose, kurze, hoch gegelte Haare.

Hinweise bitte an die Kripo: Tel. 0234/909-8205 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten).

Redaktion



Kommentare
09.10.2012
17:33
Jugendlicher Räuber überfällt 82-jährige Frau in Bochum
von Spyway | #2

Ein kleiner Tip: Die Brenscheder Str. ist in Wiemelhausen und nicht in Ehrenfeld.

08.10.2012
13:47
"...Räuiber..."
von FreieMeinung79 | #1

einfach zu köstlich

Aus dem Ressort
Millionen für Werne und Langendreer
Stadtentwicklung
Städtebauliches Entwicklungskonzept nimmt Werne und Langendreer Alter Bahnhof in den Fokus. Über mehrere Jahre sollen die Stadtteile nach vorn gebracht werden mit konkretenProjekten. Angst vor fehlenden Eigenmitteln versetzt Politik in Alarmbereitschaft.
Bochumer Ruhr-Uni-Mensa kocht Essen aus Fernost für Studis
Hochschule
University und Akafö haben in einem Wettbewerb zu Beginn der Semesterferien Studenten dazu aufgerufen, ihr Lieblings-Urlaubs-Essen auf Facebook zu teilen. Ananas-Hühnchen in süß-saurer Sauce mit gedünstetem Reis ist das Sieger-Menü von Schiwa Kukrija. Sein Essen wurde in der RUB-Mensa nachgekocht.
Rollifahrerin setzt sich für Inklusion auf Spielplätzen ein
Spielplätze
Rollstuhlfahrerin Petra Hegemann und ihr Mann Rolf engagieren sich als Spielplatzpaten in Hofstede auf den Spielplätzen Hofwiese und dem Bolzplatz an der Dorstener Straße. Sie wollen dabei auch begleitete Angebote machen für Kinder mit Behinderungen.
Panini-Premiere: Bochum sammelt Bochum
WAZ-Aktion
Erstmals gibt es jetzt ein Panini-Album nur für eine Stadt. Nach dem großen Erfolg der Revier-Sammelaktion Anfang des Jahres, soll nun die Sammellust in Bochum geweckt werden. 228 Klebebildern zeigen Liebenswertes, Historisches und natürlich jede Menge Persönlichkeiten aus Bochum.
Kripo durchsucht Bandido-Vereinsheim in Bochum
Razzia
Am Mittwochmorgen hat die Kripo das Vereinsheim der Bandidos in Bochum durchsucht. Außerdem wurdenein 50-jähriger Mann aus dem Umfeld der Bandidos verhaftet und ein illegales Arznei-Labor in Bochum konfisziert. Seit geraumer Zeit laufen Ermittlungen im Rockermilieu wegen Drogen- und Waffendelikten.
Fotos und Videos
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Messe Handmade
Video
Video