Janssens 50ster groß gefeiert

Mit einem Schreibwettbewerb zum Thema „Hier bin ich Mensch, hier will ich sein“ wollte die Buchhandlung Janssen ihr 50-jähriges Bestehen feiern. Dafür luden die Janssens zu Preisverleihung und Festveranstaltung in die Kammerspiele ein. Hanns und Nils Janssen ehrten zusammen mit Moderatorin Katja Leistenschneider die Gewinner. Autor Fritz Eckenga trug die Gewinnertexte vor.

Die Bochumer Symphoniker und der Dirigent Svetoslav Borisov illustrierten die Beiträge mit jeweils passenden Musikstücken von Verdi, Debussy und Boccherini. Eckenga lockerte die Verleihung zusätzlich durch eigene lyrisch-literarische Verse auf.

Die Gewinnerin im Bereich Prosa ist Monika Buschey. Zu ihr gesellen sich auf Platz zwei und drei Celine Melanie Spieker und Arne Nobel. In der Kategorie Lyrik überzeugte Barbara Finke-Heinrich die Jury. Sie erhielten Buchgutscheine im Wert von bis zu 300 Euro. Doch auch, wer nicht gewonnen hat, darf sich freuen: Die besten Geschichten werden in einem Buch zum Wettbewerb veröffentlicht.