Das aktuelle Wetter Bochum 17°C
RTL-Supertalent

Jackos Gefährtin heißt Jakeline

Papagei Jacko singt beim RTL-Supertalent und verzaubert die Jury. Foto: Ingo Otto

Jacko kam vor drei Jahren hinzu. „Eine ältere Dame aus Recklinghausen musste ihn umständehalber abgeben“, berichtet Heike Mundt-Poettgen. Die 2000 geborgene Blaustirnamazone aus deutscher Elternaufzucht wurde alsbald der heimliche Popstar im Papageienpark. „Seine damalige Eigentümerin hat ständig mit ihm gesungen. Das kann er fantastisch. Er liebt es. Er braucht es täglich, mindestens eine halbe Stunde.“

Allein: Ohne Janina Skurt bleibt Jacko stumm. Die 25-Jährige, die im Papageienpark jahrelang als Tierhelferin beschäftigt war und seit 2011 zur Einzelhandelskauffrau ausgebildet wird, ähnelt Jackos Vorbesitzerin. Nur wenn die blonde Schönheit daneben steht und den Ton angibt (was sie auch beim Supertalent tat), lässt der Papagei seine Stimme erklingen, avanciert zur Rampensau . „In dieser Klarheit ist er ein Ausnahmetalent“, urteilt Heike Mundt-Poettgen. „Normalerweise gleicht das Singen eher einem Krächzen.“

Das neue Supertalent

Viele neue Besucher, großes Interesse der Medien: Alle wollen Jacko sehen und hören. Heike Mundt-Poettgen will die Popularität nutzen, um über Papageien aufzuklären und für eine artgerechte Haltung zu werben. Ihre wichtigsten Botschaften: Papageien sind hochintelligente, lernbegierige Tiere; Jacko ist „ihr Botschafter“. Gerade deshalb brauchen sie stete Zuwendung und soziale Kontakte.

Eine paarweise Haltung (Jackos Gefährtin heißt Jakeline) ist daher unabdingbar – ebenso wie ausreichend große Innen- und Außenvolieren. Wichtig auch: sich zuvor intensiv beraten lassen und die Nachbarn fragen, bevor man sich einen Papagei anschafft. „Sie bringen es locker auf bis zu 120 Dezibel. So mancher Besitzer muss sich allein deshalb von seinem Tier trennen“, warnt Heike Mundt-Poettgen.

 

Derweil laufen am Gersteinring die Proben für das Supertalent auf Hochtouren. Nein, mit einem Sieg rechnet man nicht. Aber Dieter, Tommy und Michelle sollen davon überzeugt werden, dass Jacko mehr als „Hänschen klein“ im Repertoire hat. „Baby, Baby, Balla Balla“ beherrscht er ebenso meisterhaft. Und den „Theo“ kann der großartige Kleine ganz sicher auch bald fehlerfrei intonieren.

Video auf Facebook

Für Facebook-Fans: Jackos „Hänschen klein“-Version wurde in einem Rap-Song verarbeitet – zu finden unter Sinan G. feat. Papagei Jacko.

Wer Jacko kennenlernen will: Der Papageienpark am Gersteinring 5 ist von 10 bis 19 Uhr, samstags bis 16 Uhr, geöffnet.

www.papageienpark-bochum.de

Jürgen Stahl

  1. Seite 1: Papagei "Jacko" aus Bochum begeistert beim RTL-Supertalent
    Seite 2: Jackos Gefährtin heißt Jakeline

1 | 2

Facebook
Kommentare
21.09.2012
16:26
Papagei
von Dr.Noetigenfalls | #2

Tierquälerei für die Quote...Quote für die Werbung...Werbung für Geld
Geld regiert die Welt!

21.09.2012
11:28
Papagei
von UlliWeber | #1

Kulturstadt Bochum. Siehste, geht doch - und ganz ohne Landesfördermittel.

Umfrage
Die Initiative „Industrie Mittleres Ruhrgebiet“ schlägt vor, zur Sanierung der Stadtfinanzen die Gewerbesteuer zu senken, um Firmen anzulocken. Bochums Kämmerer ist hingegen für eine Erhöhung dieser Steuer. Was meinen Sie?

Die Initiative „Industrie Mittleres Ruhrgebiet“ schlägt vor, zur Sanierung der Stadtfinanzen die Gewerbesteuer zu senken, um Firmen anzulocken. Bochums Kämmerer ist hingegen für eine Erhöhung dieser Steuer. Was meinen Sie?

 
Fotos und Videos
Kanalisation
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Zoo-Olympiade im Tierpark
Bildgalerie
Sommerferien
Aus dem Ressort
Kurzgastspiel von Extraenergie
Wirtschaft
Bis zu 500 Beschäftigte wollte der Ökostromanbieter Extraenergie in einem Servicecenter in Bochum schaffen. Ein gutes halbes Jahr nach dem Start ist das Neusser Unternehmen aber wieder weg. Der ehemalige Vertragspartner Sellgate bleibt in Riemke und setzt nun auf Unitymedia.
Bochumerin soll über 50 Euro mehr für Medikament zuzahlen
Extrakosten
Seit dem 1. Juli 2014 haben die Krankenkassen die Festbeträge für viele Medikamente gesenkt. Ihr Blutdruckmittel kostet eine Seniorin aus Bochum jetzt über 50 Euro mehr. Die Krankenkasse schlägt eine Umstellung auf ein Vergleichsmedikament vor – das verträgt die Patientin gesundheitlich aber nicht.
21-jähriger Mann würgt Jobcenter-Mitarbeiter in Wattenscheid
Übergriff
Ein Verwirrter 21-Jähriger stürmte am frühen Mittwochmorgen die Arbeitsagentur in Wattenscheid. Die Polizei nahm ihn mit vereinten Kräften fest. Zuvor versuchte der Mann, der bereits zwei Tage vorher in einem Flüchtlingsheim auffällig geworden war, einen Überfall auf eine Frau.
Bauer verliert nach Hagelschaden Hälfte der Ernte
Unwetter
Murmelgroße Hagelkörner flogen dem Raps in Sevinghausen in die Schoten. Das hat Folgen: Bauer Richard Kohlleppel wird weniger als die Hälfte des üblichen Ertrags einfahren. Doch das Unwetter hat auch etwas Gutes.
Pyro-Games und Holi-Fest: Farbenprächtiges Wochenende im Westpark
Festivals
„Pyro Games“ heißt ein bundesweiter Wettstreit von Pyrotechnikern. Vier Feuerwerksprofis treten am Samstag, 26. Juli, am späten Abend auf der Nordwiese vor der Kulisse der Jahrhunderthalle gegeneinander an. Versprochen wird eine „gigantische Show mit Goldregen, lodernden Flammen und Feuerkreisen am...